Datenschutz bei d&b

Schutz und Sicherheit personenbezogener Daten sind d&b ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreibt d&b seine Aktivitäten in Übereinstimmung mit den anzuwendenden Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Im Folgenden erfahren Sie, welche Informationen gesammelt, wie d&b damit umgeht, sie schützt und wem d&b sie gegebenenfalls zur Verfügung stellt.

Personenbezogene Daten

Über die Website erfasst d&b keinerlei personenbezogenen Daten (z. B. Namen, Anschriften, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen), außer wenn Sie solche Daten freiwillig zur Verfügung stellen.

Zweckbestimmung

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwendet d&b ausschließlich, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Zur Kundenpflege kann

  • d&b ggf. Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Verbesserung der Produkte und Serviceleistungen speichern und selbst verarbeiten oder sie bei Bedarf den d&b Tochterunternehmen oder Vertriebspartnern in aller Welt mitteilen,
  • d&b oder ein Vertriebspartner Ihre personenbezogenen Daten nutzen, um Ihnen Unterstützung bei Ihren professionellen Erfordernissen anzubieten.

d&b verkauft personenbezogene Daten weder an Dritte noch werden diese anderweitig vermarktet.

Zweckgebundene Verwendung

d&b wird die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten oder weitergeben, außer wenn die Weitergabe

  • zu einem weiteren Zweck erfolgt, der in direktem Zusammenhang mit dem ursprünglichen Zweck steht, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden,
  • erforderlich ist, um einen Vertrag mit dem Nutzer vorzubereiten, auszuhandeln oder abzuschließen,
  • aufgrund rechtlicher Verpflichtung oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung erforderlich ist,
  • zur Begründung oder zum Schutz rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von Klagen erforderlich ist,
  • der Verhinderung von Missbrauch oder sonstiger ungesetzlicher Aktivitäten dient, z. B. vorsätzlicher Angriffe auf die d&b IT-Systeme zur Gewährleistung der Datensicherheit.

Kommunikations- oder nutzungsbezogene Angaben

Wenn Sie über Telekommunikationsdienste auf die d&b Websites zugreifen, werden kommunikationsbezogene Angaben (z. B. Internet-Protokoll-Adresse) bzw. nutzungsbezogene Angaben (z. B. Angaben zu Nutzungsbeginn und -dauer sowie zu den von Ihnen genutzten Telekommunikationsdiensten) mit technischen Mitteln automatisch erzeugt und können unter Umständen mit personenbezogenen Daten in Verbindungen gebracht werden. Soweit eine Erfassung, Verarbeitung und Verwendung Ihrer kommunikations- bzw. nutzungsbezogenen Angaben zwingend notwendig ist, unterliegt diese den gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz.

Bewerberportal

Um Ihre Bewerbung bearbeiten zu können, müssen wir bestimmte personenbezogene Informationen erfassen. Außer in dem gesetzlich erforderlichen oder erlaubten Umfang werden jegliche von uns erfassten personenbezogenen Informationen ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Bewerbung verwendet. Eine darüber hinaus gehende Verwendung Ihrer Daten, findet nur statt, wenn Sie zuvor ausdrücklich dazu eingewilligt haben. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft wiederrufen.

Nach Ablauf der Bewerbungsphase werden Ihre Bewerberdaten aus Beweissicherungsgründen für 6 Monate aufbewahrt. Nach drei Monaten werden diese gesperrt und mit Ablauf der 6 Monate gelöscht.

Etwas anderes gilt nur im Falle des Vorliegens steuerrechtlicher Archivierungsfristen. In diesem Fall werden die betroffenen Daten erst mit Ablauf der steuerrechtlichen Fristen gelöscht.

Im Rahmen unseres Bewerberportals fragen wir bestimmte Daten von Ihnen ab. Pflichtangaben sind entsprechend gekennzeichnet und werden nur abgefragt, wenn diese für die Beurteilung der Geeignetheit eines Bewerbers für die zu besetzende Stelle zwingend notwendig sind.

Zweck des Pflichtfeldes „Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden“ ist es, feststellen zu können, über welche Jobportale die meisten Bewerbungen eintreffen, um evaluieren zu können wo in Zukunft Inserate geschaltet werden.

Die von Ihnen eingespeisten Daten werden erst durch Anklicken des Buttons „Angaben vollständig“ auf unsere Server übertragen. Bis zu diesem Zeitpunkt können jederzeit Änderungen an den Angaben vorgenommen werden.

Google Analytics

Diese Webseite verwendet Google Analytics. Gemäß der Vereinbarung zwischen Google und dem Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit ist eine datenschutzkonforme und beanstandungsfreie Nutzung von Google Analytics unter bestimmten Bedingungen möglich.

Bitte beachten Sie auch die nachfolgenden Informationen zum Einsatz von Google Analytics:

Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag der Hamburg Marketing GmbH wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseiten-betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Download Plugin.

Sie können alternativ die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Das Opt-Out-Cookie gilt nur für diesen Browser und auch nur für diese Domain.

Auch als Smartphone- oder Tablet-Benutzer können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern. Nähere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google sowie unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Newsletter

Zur Versendung unseres Newsletters verwenden wir Dotmailer einen Dienst der Dotmailer Ltd. No 1 London Bridge, London, Großbritannien. Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Angabe Ihrer E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie dies nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigen, wird Ihre Anmeldung automatisch gelöscht. Sofern Sie den Wunsch nach dem Empfang des Newsletters bestätigen, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse so lange, bis Sie den Newsletter abbestellen. Die Speicherung dient alleine dem Zweck, Ihnen den Newsletter senden zu können. Des Weiteren speichern wir jeweils bei Anmeldung und Bestätigung Ihre IP-Adressen und die Zeitpunkte, um einen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten zu verhindern.

Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein die E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter, Angaben ist freiwillig und wird allein zu einer Personalisierung des Newsletters verwendet. Auch diese Daten werden bei Widerruf vollständig gelöscht.

Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, per E-Mail an legal@dbaudio.com oder durch eine Nachricht an die Datenschutzbeauftragte Frau Lisa Rehkugler, intersoft consulting services AG, Rotebühlplatz 5, 70178 Stuttgart erklären. Ihre angegebenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Social Bookmarks

Auf unserer Webseite sind so genannte Social Bookmarks (bspw. von Facebook, Twitter und Youtube) integriert. Social Bookmarks sind Internet-Lesezeichen, mit denen die Nutzer eines solchen Dienstes Links und Nachrichtenmeldungen sammeln können. Diese sind auf unserer Webseite lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, d.h. erst dann werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Webseiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Anbieter.

Sicherheit

d&b audiotechnik trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, gegen Veränderung oder Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen.

Links zu anderen Websites

Die d&b Website enthält Links zu anderen Websites. d&b ist für die Datenschutzbestimmungen oder den Inhalt dieser anderen Websites nicht verantwortlich. Bei der Einrichtung eines Links wurde dieser von d&b überprüft. d&b versichert, dass zum Zeitpunkt der Erstellung keine rechtswidrigen Inhalte auf den verlinkten Seiten existierten. Auf nachträglich veränderte Inhalte oder Inhalte von weiterführenden Links anderer Websites hat d&b keinen Einfluss.

Fragen und Anmerkungen

d&b audiotechnik wird auf alle angemessenen Anfragen zur Einsicht in und ggf. Berichtigung, Ergänzung oder Löschung personenbezogener Daten reagieren. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesen Datenschutzrichtlinien haben, klicken Sie bitte auf Kontaktformular. Änderungen bei den Datenschutzrichtlinien werden auf dieser Seite gepostet. Daher sollten Sie diese Seite regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand zu informieren.

Piwik

Diese Website nutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Piwik verwendet sogenannte „Cookies”, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch die Nutzer ermöglichen. Die durch einen Cookie erhobenen Informationen über die Nutzung dieses Angebotes werden auf dem Server des Hosting-Anbieters in Deutschland gespeichert. Ihre IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor der Speicherung anonymisiert. d&b und seine Tochtergesellschaften in aller Welt können diese statistischen Daten verwenden, um die Attraktivität der einzelnen Seiten der Website zu ermitteln und deren Leistungsfähigkeit und Inhalte zu verbessern. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, unter Umständen wird dadurch jedoch die Funktionsfähigkeit dieser Website eingeschränkt.

Piwik Einstellung.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Piwik finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Auskunft und öffentliches Verzeichnis

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e BDSG zusammengefasst, das wir Ihnen auf Wunsch gern zugänglich machen.

Verantwortliche Stelle und Kontakt


d&b audiotechnik GmbH
Eugen-Adolff-Str. 134
71522 Backnang

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unsere externe Datenschutzbeauftragte wenden, die auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht:

Persönlich / Vertraulich

Frau Lisa Rehkugler

intersoft consulting services AG

Rotebühlplatz 5
70178 Stuttgart

E-Mail: .

Stand: April 2017

Datenschutzhinweise ArrayCalc Viewer App

Die d&b audiotechnik GmbH möchte Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Datenerhebung und Datenverwendung bei der Nutzung unserer ArrayCalc Viewer App informieren.

Wir benötigen diese Zugriffsmöglichkeiten und Informationen zur technischen Funktionsfähigkeit unserer App und zur Bereitstellung der mit der App angebotenen Dienste. Wir erfragen beim Installationsvorgang eine Erlaubnis für den Zugriff auf die einzelnen Funktionen und Informationen und werden auf diese Funktionen nur zugreifen, sofern Sie einer Freigabe zustimmen. Sie können je nach Betriebssystem die Zugriffsrechte auch manuell in den Einstellungen entziehen. Wie dies funktioniert, entnehmen Sie bitte den Herstellerhinweisen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie die App ohne entsprechende Freigaben nur eingeschränkt bzw. nicht nutzen können.

Zugriffsberechtigungen

Vor der ersten Nutzung der App werden folgende Berechtigungen zu folgendem Zweck bei iOS abgefragt:

Berechtigung Zweck
Zugriff auf die Fotobibliothek Lauffähigkeit der App- das Framework für die App Entwicklung "Qt" wird wegen darin enthaltener Module vom Betriebssystem der Zugriffsberechtigung „Zugriff auf die Fotobibliothek" zugeordnet (NSPhotoLibraryUsageDescription).

Mobile Daten, 
WLAN Nutzung des Internets und das Laden neuer Inhalte in der App.

Das Betriebssystem Android fragt folgende Berechtigungen ab:

Berechtigung Zweck
Zugreifen auf den Speicher des Smartphones Lauffähigkeit der App.
Mobile Daten 
WLAN, Netzwerkstatus anzeigen Nutzung des Internets und das Laden neuer Inhalte in der App

Anbieter der Betriebssysteme

Im Rahmen der Nutzungsbedingungen Ihres Smartphones können durch den Anbieter (Apple Inc. oder Google Inc.) Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Bitte beachten Sie die entsprechenden Datenschutzerklärungen/Einstellungen des Anbieters.

Reviewbot.io

Wir verwenden zur Verwaltung der Kommentare aus den App Stores das Tool Reviewbot.io des Unternehmens Reviewbot (Seattle, USA). Reviewbot versendet die durch Nutzer im App Store hinterlassenen Kommentare direkt an zuständige Mitarbeiter der d&b audiotechnik, die die Kommentare anschließend bearbeiten. Darüber hinaus erhebt Reviewbot keine personenbezogenen Daten von Ihnen. Die Nutzung der Kommentarfunktion in den App Stores ist grundsätzlich unter Pseudonym möglich. Bitte beachten Sie, dass nicht ausgeschlossen werden kann, dass Reviewbot im Rahmen der Weiterleitung Kenntnis vom Inhalt der Kommentare erlangt.

Keine Datenweitergabe an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Soweit externe Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, haben wir durch rechtliche, technische und organisatorische Maßnahmen sowie durch regelmäßige Kontrollen sichergestellt, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze einhalten.

Verantwortliche Stelle und Kontakt


d&b audiotechnik GmbH
Eugen-Adolff-Str. 134
71522 Backnang

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unsere externe Datenschutzbeauftragte wenden, die auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht:

Persönlich / Vertraulich

Frau Lisa Rehkugler

intersoft consulting services AG

Rotebühlplatz 5
70178 Stuttgart

E-Mail: .

Stand: April 2017