M4 Monitor

Der M4 ist ein 2-Weg-Hochleistungsmonitor mit koaxialer 15"/1,3"-Treiber-Anordnung mit Neodym-Magneten und einem CD-Horn. Das speziell für den M4 entwickelte 50° x 70° Horn versorgt präzise den gewünschten Bühnenbereich. Das System lässt sich auch 2-Weg-aktiv betreiben. Senkrecht gestellt fungiert der M4 mit einem Abstrahlwinkel von 70° x 50° als leistungsstarke PA für unterschiedlichste Anwendungen. Zur Anpassung der Abstrahlcharakteristik im Installationsbereich kann die MF/HF-Treibereinheit in 45°-Schritten gedreht werden. Das Gehäuse aus Multiplexholz ist schlagfest lackiert und mit integrierten Griffen versehen. Ein stabiles Metallgitter schützt die Lautsprecherfront. Es ist mit einem wechselbaren Schaumstoff hinterlegt. In den Seitenwänden sind insgesamt vier M10 Gewindeeinsätze zur Aufnahme von Montagezubehör integriert. Ein Flansch für Lautsprecherstative ist auf einer Seite in der Griffschale eingelassen. Zwei Kufen an der Gehäuseunterseite dienen dem Schutz vor Beschädigungen und ungewolltem Verrutschen des Monitors.

  • Monitore
  • Finance-Series
  • Vergleichstabelle (0)
  • Zu Vergleichstabelle hinzufügen

Zubehör

Zubehör

Verstärker

Verstärker


Der M4 Monitor kann passiv an einem einzigen Verstärkerkanal betrieben werden. Alternativ für mehr Headroom kann der M4 im 2-Weg-aktiv-Modus an zwei Kanälen des D20, D80, 10D oder 30D Verstärkers betrieben werden. Die für den M4 empfohlenen Verstärker sind der d&b D20 und 30D. Mit Auswahl des entsprechenden Lautsprecher-Setups können die d&b D6, D80 und 10D Verstärker den M4 ebenfalls betreiben.

Daten

Daten

Systemdaten  
Frequenzgang (–5 dB Standard) 55 Hz - 17 kHz 4
Maximaler Schalldruck (1 m, Freifeld)1
mit D6/10D
mit D20/30D
mit D80
134 dB7 / 135 dB 17
138 dB7 / 140 dB 8
138 dB7 / 140 dB 8
Lautsprecher pro Verstärkerkanal (Passivmodus) 2
Lautsprecher pro D20/D80 (Aktiv-Betrieb) 4
Lautsprecherdaten  
Konfiguration 2-Weg-Bühnenmonitor
Nennimpedanz 8 Ω
Belastbarkeit (RMS/peak 10 ms) 400/1600 W
Nennabstrahlwinkel (h x v) 50° x 70° rotatable
Bestückung 15" driver with neodymium magnet
coaxial 1.3" exit compression driver with 3" coil and CD horn
passive crossover network
Anschlüsse 2 x NLT4 F/M
optional 2 x EP5 or 2 x NL4
Maße, Gewicht  
Maße (H x B x T) 363 x 580 x 505 mm 2
14.3 x 22.8 x 19.9" 2
Gewicht 20 kg
44 lb

Angaben zur Anwendung stellen eine Orientierungshilfe dar und sind letztlich abhängig vom konkreten Einsatz und der tatsächlichen Anlagenkonfiguration. Änderungen der technischen Daten behält sich d&b vor. Dabei legt d&b besonderen Wert auf den Erhalt größtmöglicher Kompatiblität aller Produkte.

Dokumentation

Dokumentation

Titel Sprache Datum Größe
Die Bühnenmonitore Broschüre Deutsch 04.01.2017 4 MB
EU Declaration of Conformity (CE) International 04.10.2016 51 KB
M4 Handbuch 2.2 Deutsch 18.09.2017 736 KB
Stage monitors configurations examples International 25.03.2015 483 KB

Downloads

Ausschreibungstext

Ausschreibungstext

2-Wege Hochleistungsmonitor mit wahlweiser aktiver oder passiver Ansteuerung für den Betrieb mit spezifischer Controller/Verstärker-Einheit.

Bestückung:
Koaxialer 15"/1,3"-Treiber-Anordnung mit Neodymmagneten und einem CD-Horn. Horn um 90° drehbar

Gehäuse:
Multiplex-Holz, schlagfest lackiert.
Stabiles Stahlgitter mit wechselbarem Akustikschaumstoff hinterlegt.
Intergrierte Griffe, Hochständerflansch und Gewindeeinsätze für Montagehalterungen.

Technische Daten:
Frequenzgang (-5 dB): 55 Hz...17 kHz
Maximaler Schalldruckpegel (peak/1 m): 140 dB (Aktivbetrieb an D12), 138 dB (Passivbetrieb an D12), 134 dB (Passivbetrieb an D6)
Nennimpedanz : 8 Ohm
Belastbarkeit (RMS/peak 10 ms): 400/1600 W
Abstrahlwinkel (h x v): 50° x 70° bzw. 70° x 50°
Anschluss: 2 x EP5 oder Speakon NL4 parallel

Abmessungen (HxBxT): 363 x 580 x 505 mm (Standfläche)
Gewicht: 20 kg

Hersteller: d&b audiotechnik GmbH