xC-Serie

xC-Serie

Die passiven 2-Wege Säulenlautsprecher der xC-Serie bieten wohl durchdachte elegante Lösungen für akustisch herausfordernde Umgebungen. Die kleinen Vierzöller des 16C, 24C und 24C-E stecken in einem speziellen Design, dessen nach vorn gerichtete Waveguide-Elemente samt bedämpftem Schallaustritt nach hinten ein kardioides Abstrahlverhalten hervorbringen, das, zusammen mit einem nominellen Abstrahlwinkel von nicht mehr als 90°, dann tatsächlich essenzielle Probleme löst: seitliche Emissionen, Reflektionen der Wände und in Folge Diffusschall im Raum werden gleichermaßen minimiert wie Rückkopplungen oder Auslöschungen bei mittleren und tiefen Frequenzen. Darüber hinaus zeigt der 24C-Lautsprecher eine bemerkenswerte Direktivität bis hinab zu tiefen 370 Hz, die sich mit der Verlängerung 24C-E um eine weitere Oktave nach unten ausdehnt. Das Hochton-Array des 24C mit einer nominalen vertikalen Abstrahlung von 20° lässt sich zudem von 0° bis -14° justieren und somit präzise auf das Publikum ausrichten. Schließlich sind alle xC Gehäuse mit rückseitig zwei durchgängigen Schienen zur ebenso einfachen wie unauffällig planen Wandmontage ausgestattet, und sind außer in den Standardfarben Weiß und Schwarz auch in Sondertönen erhältlich. So stehen die d&b Säulen optisch still und leise gerade für die d&b typische hohe Sprachverständlichkeit.