Theater.

Kleinere Theater verleihen der darstellenden Kunst oft eine frische, dynamische Note. Dabei baut jede Aufführung auch auf dem dafür passenden Klangerlebnis auf, um die Zuschauer zu erreichen.

Dank ihrer Skalierbarkeit bietet die A-Serie dieselbe außergewöhnliche Klangqualität, die man aus den weltbesten Theatern kennt, in jedem Theaterraum beliebiger Größe. Und erzeugt dabei ein Klangerlebnis, das ebenso elegant ist, wie der Theatersaal selbst.

Die A-Serie ermöglicht eine große vertikale und gleichmäßige Abdeckung. Aufgrund der kompakten Arraygröße werden die Sichtlinien nicht beeinträchtigt.

Die vielen Setup-Varianten der A-Serie bieten eine bisher nie gekannte Flexibilität. System-Abstrahlwinkel von 50°-150° in der vertikalen oder horizontalen Montage und sorgen für eine optimale Abdeckung der Zuhörerfläche mit wenigen Lautsprechern im Array, wodurch auch das Systemgewicht auf ein absolutes Minimum reduziert wird.

Als Einzellautsprecher lassen sich selbst eng definierte Zuhörerflächen optimal beschallen.

Eine Kombination aus verschiedenen Tools zur akustischen Optimierung verleiht jedem Lautsprecher-Setup höchste Klarheit und liefert ein homogenes Klangbild überall im Zuschauerraum.

Beispiel-Setup:

  • Hauptsystem: 2 Arrays
  • Anzahl der Lautsprecher je Array: 3 x ALi60, vertikal geflogen
  • Vertikales Abstrahlverhalten: 70–110 °
  • Setup: ArrayProcessing
  • Gesamtgewicht je Array: 74 kg
  • Center-Fill: 1 Array, 2 x ALi90, vertikal geflogen – Midrange-Directivity-
  • Control-Setup
  • Subwoofer: 2 x Vi-GSUB (R/L)
  • Verstärkerkanäle (30D): 9