Anmeldung zu d&big Networkshop.

Nr. SLVDBN-DE-2020-00667-010

05. Jun 2020
(09:30)
12 Teilnehmer
EUR 0.00

Anforderungen

Die Teilnehmer sind mit tontechnischen Problemstellungen vertraut und wollen ihr Know-How mit Blick auf digitale Audionetzwerke erweitern. Sichere Erfahrung im Umgang mit PC-basierten Computersystemen ist vorhanden. Der Teilnehmer hat bereits an einem d&b Workshop teilgenommen, der die R1 Software behandelt und ist grundlegend im Umgang mit R1 geübt. Ein eigener Laptop, der die Systemanforderungen der d&b R1 Software erfüllt und über ein RJ45 Netzwerk Anschluss verfügt, ist Voraussetzung. Die Systemanforderungen der aktuellen Software Versionen können auf www.dbaudio.com nachgelesen werden.

Systemanforderungen R1 https://www.dbaudio.com/global/en/products/software/r1/#tab-technicaldata

Konditionen

Keine.

Weitere Einzelheiten

Ziel

Die Teilnehmer lernen den Umgang, Aufbau und Zusammenhang von IP-basierten Ethernet-Netzwerken in Hinblick auf deren unterschiedliche Basiskonfigurationen und Topologie. Es werden effiziente Konfigurationsmöglichkeiten gezeigt und die Nutzung unterschiedlicher Protokolle wie Dante und OCA durchgeführt. Dies alles soll letztlich einen souveränen Überblick schaffen, um d&b Systeme zuverlässig mit Audiosignalen und Remote-Netzwerk zu verbinden.

Inhalt

  • Einführung in die Grundlagen der digitalen Audio-Signaltechnik und deren Besonderheiten sowie Hardwareanforderungen
  • Vorstellung des DS10, einer Audio-Netzwerkbrücke für digitalen Audio- und Datentransport. Hierzu werden die Anwendungsmöglichkeiten und Eigenschaften des DS10 vorgestellt.
  • Grundsätzliches zu IP-basierten Ethernet-Datennetzwerken. Die Grundlage für jedes Netzwerk ob mit oder ohne Audio. Topologie, Verteilung, Einstellungen und Netzwerkregeln sind hier das Thema.
  • DANTE-Grundlagen. Ein Einblick in die Welt des DANTE Audio-Netzwerks, seine Integration, Funktionsweise, Aufbau und Konfiguration.
  • Integration des DS10 in ein DANTE Audio-Netzwerk und die Einbindung in das d&b System.
  • Veranschaulichung von redundantem Aufbau in einem Netzwerk mit Hinblick auf die gegebene Hardware und deren Möglichkeiten.

Methodik

Die Lerninhalte werden so vermittelt, dass die Teilnehmer dabei eine aktive Rolle spielen, z. B. per Erfahrungsaustausch oder anhand praktischer Beispiele.

Dauer und Zeiten

Ein Tag.

Unterlagen

Jeder Teilnehmer erhält eine Mappe mit allen wichtigen Unterlagen. Ein USB Stick mit Software ist ebenfalls Bestandteil der Workshopunterlagen.

Zertifizierung

Nach Abschluss des Seminars/Workshops wird allen Teilnehmern ein Teilnehmerzertifikat überreicht.

Organisation

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung mit Hotelempfehlung und Anreiseskizze. Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, geben Sie d&b bitte bis spätestens sechs Werktage vor Beginn des Seminars/Workshops schriftlich Bescheid. Sollte ein Seminar/Workshop aus organisatorischen Gründen ausfallen, informiert d&b Sie natürlich rechtzeitig.

d&b behält sich das Recht vor, Workshop- und Seminarprogramme ggf. zu verändern oder zu erweitern.

Anmeldung

Um sich zu einem Seminar/Workshop anzumelden, klicken Sie bitte auf auf die Anmeldeleiste unten und füllen Sie das Anmeldeformular aus.

d&b benachrichtigt Sie dann zeitnah per E-Mail, ob noch ein Platz verfügbar ist.

Für weitere Informationen zu Anreise und Unterbringung finden Sie entsprechenden Kontakt unterhalb der Registrierungsmaske.

Dieses Training wird durchgeführt von:

d&b audiotechnik GmbH & Co.KG Eugen-Adolff-Straße 134 71522 Backnang Deutschland

Anmelden

Wenn Sie einen Workshop/Seminar-Block buchen möchten, wählen Sie bitte hier die zusätzlichen Workshops aus:

Ihre Kontaktdaten

Rechnungsadresse

d&b behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen und Ergänzungen der Workshop- und Seminarprogramme vorzunehmen.

Kontakt

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmer per E-Mail über die Verfügbarkeit informiert werden. Für weitere Einzelheiten sowie Informationen zu Anreise und Unterbringung wenden Sie sich bitte an: