Der 44S. Auffällig unauffällig.

Der 44S ist der erste Einbaulautsprecher von d&b. Er ist der perfekte Lautsprecher für Situationen, in denen offensichtlich ein kraftvollerer Klang erforderlich ist, aber der verfügbare Platz ein Problem darstellt. Natürlich wäre der 44S ohne weitere clevere Gestaltungsideen kein echter d&b Lautsprecher.

Unerreichte Vielseitigkeit.

Mit einer geringen Höhe von 128 mm kann der 44S dort installiert werden, wo die meisten Lautsprecher keinen Platz finden: Balkone, Bühnenränder, Messestände und Treppen – sogar versenkt in Decken, Wänden oder Laibungen. Das intelligente Design von Wellenformer und Schallwand sorgt für ein gutes Abstrahlverhalten und minimiert die Interferenzen zwischen den Lautsprechern, selbst wenn diese nahe beieinander installiert sind.

Das asymmetrische Gehäusedesign und die optionale Backbox bieten zusätzliche Flexibilität und ermöglichen Einstellungen von +/- 20º in 5º-Schritten, um unterschiedliche Hör-Positionen zu ermöglichen. Ein drehbares CD-Horn sorgt dafür, dass dies sowohl für die horizontale als auch für die vertikale Positionierung möglich ist.

Leistung trifft auf Präzision.

1/6
2/6
3/6 -10°
4/6 -20°
5/6 10°
6/6 20°

Zusammen mit dem 10D Installationsverstärker bietet der 44S ein außergewöhnlich hohes Verhältnis von Leistung zu Größe. Entscheidend ist, dass sein leistungsstarker 121dB-Ausgang in einem Abstrahlmuster von 90º x 30º eng fokussiert ist, so dass der Schall genau dorthin gerichtet wird, wo er gebraucht wird, und nicht weiter.

Klarheit auch in nächster Nähe.

Der 44S bietet einen gleichmäßigen Hochtonpegel speziell für Nahfeldanwendungen bis zu 17 kHz.  Ein leistungsstarker Mitteltonbereich unterstützt kraftvolle Gesangsdarbietungen mit hoher Sprachverständlichkeit und Linearität. Am unteren Spektrum reicht der 44S hinunter bis zu 90 Hz.  Wir haben den 44S nicht nur so gestaltet, dass er fast überall angebracht werden kann, sondern haben auch dafür gesorgt, dass er sich auch aus nächster Nähe hervorragend anhört.

Die technischen Details.

Das kompakte Gehäuse des 44S enthält zwei 4,5”-Neodym-Tieftontreiber und zwei 1,25”-Kalottenhochtöner im passiven 2-Wege-Design.

Eine Vielzahl von Zubehör ermöglicht die Anbringung des 44S an Wänden, Böden und unter Decken oder Balkonen oder die Montage auf einem Stativ. Mit einem einzelnen Lautsprecher oder in eng gekoppelten Clustern aus zwei Lautsprechern lassen sich die Hörerflächen präzise abdecken.

Als neues Mitglied der d&b xS-Serie passt der 44S ebenso gut zu den Lautsprechern der d&b xC- und E-Serie. In Verbindung mit den Subwoofern Bi8-SUB, 12S-SUB oder E12X-SUB eignet sich der 44S auch ideal als eigenständiges, kompaktes Klangsystem.