MGM Grand Theater. Das Casino der Häuptlinge

1/5
2/5
3/5
4/5
5/5

Wo findet man die größten Casinos der Welt? In Las Vegas? Nein. Dazu muss man ein paar tausend Kilometer nach Osten fahren, in die Wälder Connecticuts zu den letzen Mohikanern oder zu den Pequot-Indianern. Zwischen New York und Bosten im Reservat der Mashantucket Pequots in Ledyard steht das Schloss der Träume, das Foxwoods Resort Casino mit fast 4 Hektar Spielfläche – exklusive Bars, riesige Roulette-Tische, Poker, Black Jack, 7200 Automaten und eine gigantische Bingohalle – auf insgesamt 40 Hektar Land mit Hotels, Spas, Malls, Restaurants ...

2005 wurde das künstliche Paradies um 20 Hektar erweitert, hinzu kamen nicht nur neue Spielhallen, sondern auch, tatsächlich, Kultur, und auch das in riesigen Dimensionen: das MGM Grand Theatre mit 4000 Sitzplätzen und einem 20 Meter breiten sowie 10 Meter hohen Bühnenbogen. Akustisch bestückt ist das Theater mit d&b, verantwortlich für Licht, Audio und Video zeichnet hier North American Theatrix (NAT). "d&b ist das Beste, was es im Audio-Bereich gibt", sagt Jeff Mele von NAT, "und genau das wollten wir." Genauso sah das Foxwoods-Toningenieur Steve Gamelin: "In unserem Neubau wollten wir überall hochwertige, ja erstklassige PAs haben, sie müssen sowohl für feste als auch für tourende Techniker bespielbar sein. Nachdem d&b neue Systeme hatte, entschieden wir uns dafür. NAT half uns, die Installationen nach unseren Wünschen zu verwirklichen."

NAT installierte zum ersten Mal eine d&b Anlage, und Mele ist fasziniert: "Die D12 Verstärker sind bewährte Technologie – wir machen seit 2001 Schulungen mit d&b, daher kennen wir die Qualität der einzelnen Komponenten und des Systems als Ganzem. Und wir haben mit Colin Beveridge von d&b USA zusammengearbeitet – das Vertrauen hatte also ein festes Fundament."

Die Hauptbeschallung wird mit J-Serie realisiert, ergänzt durch ein mittig angeordnetes Vocal-System aus Lautsprechern der Q-Serie. Einige akustische Widrigkeiten galt es auch zu überwinden, wie Mele erklärt: "Der Raum ist für seine Publikumskapazität sehr schmal angelegt und so hatten wir hinten unter dem Balkon ein paar Probleme. Wir haben an den kritischen Stellen eine ganze Reihe von Stützlautsprechern installiert. Die allerersten Reihen decken wir mit einer Bühnenrandbeschallung aus E3 ab, der Rest des vorderen Bereichs wird vom Q-Array von oben mehr als ausreichend versorgt. Es gibt einige der neuen E8 Lautsprecher als Stützen unter dem Balkon und E12en darüber. Colin Beveridge lies uns mit diesen neuen Lautsprechern herumexperimentieren und sie fügen sich richtig gut ins klangliche Gesamtbild ein, zu einem großen Ganzen. Fantastisch."

Im MGM Grand ist viel los: an die zweihundert Großveranstaltungen pro Jahr. Der Zeitrahmen für die Installation war deshalb eng gesteckt. "Wir hatten keine Zeit für eine EASE-Simulation – normalerweise veranschlagen wir 20 Monate für einen Auftrag dieses Umfangs. Wir hatten aber nur 18 Wochen Zeit und mussten uns auf unsere Erfahrung verlassen, aber wir kannten ja den Raum und die Systeme", sagt Jeff Mele. Die Auftraggeber waren beeindruckt von der Qualität und von der Geschwindigkeit, mit der NAT gearbeitet hat. "Wir eröffneten einen Monat früher als geplant, dennoch ging die erste Veranstaltung reibungslos über die Bühne. Das haben wir NAT, d&b und natürlich unserer erfahrenen Mannschaft zu verdanken", so Steve Gamelin. Er ist begeistert von seiner neuen PA. "Wir benutzen das System immer. Nur ein Mal wollte ein Ensemble seine eigene Anlage hängen – das stellte sich als unklug heraus. Als sie das nächste Mal wieder kamen, nahmen sie gleich unser System. Und jeder Tontechniker, der von außen kommt, lächelt nach einem kurzen Blick auf sein Smaart und sagt nur: "Das wird heute ein Sonntagsspaziergang!"

Die Casinos der Indian Nations sind übrigens ein Erfolgskonzept: Waren die überlebenden Ureinwohner vor wenigen Jahrzehnten noch ungeliebte Sozialhilfeempfänger, so helfen sie heute mit einem Viertel der Milliarden-Einnahmen aus ihren über 400 Casinos den maroden US-Staaten wieder auf die Sprünge – die Pequots sind der größte Arbeitgeber in der Region ... Und erwiesenermaßen steigt in den indigenen Casinos der Anteil der Aktivitäten, die nichts mit dem Glücksspiel zu tun haben, schneller, sprich: Kultur.

Ähnliche Anwendungen

Theater und Opernhäuser

d&b Soundscape sorgt für räumliches Klangerleben von „Philadelphia Voices“ in der Carnegie Hall.

350 Stimmen, ein vollbesetztes Orchester und ein widerhallender Konzertsaal – dank des En-Scene Software-Moduls von d&b Soundscape kann man problemlos aus mehreren Hundert Stimmen eine einzelne Stimme heraushören.
Weiterlesen
Theater und Opernhäuser

Außergewöhnliche Anforderungen in New York – d&b beschallt Joe’s Pub

Seit seiner Eröffnung in den 1950er Jahren symbolisiert das Public Theater die kulturelle und gesellschaftliche Vielfalt von New York City. Im Laufe der Jahre beheimatete das Theater eine Vielzahl unterschiedlicher Aufführungen und bietet seitdem...
Weiterlesen
Theater und Opernhäuser

Groß, dumm, hässlich? Shrek der tollkühne Held, unterwegs mit d&b

Bühnenungeheuer und Mikrofone passen nicht so recht zueinander. Große Gummimasken haben nämlich ihre ganz eigene Akustik. Das hat man in vierzehn Monaten am Broadway nachhaltig gelernt. Nun geht das Musical auf Tour, und die komplexe Show „Shrek the...
Weiterlesen
Theater und Opernhäuser

Der Klang der Farbe Lila

1982 erschien Alice Walkers Südstaatensaga "Die Farbe Lila", 1983 wurde sie mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet, 1985 führte Steven Spielberg die Regie des gleichnamigen Films. Natürlich mit Starbesetzung bis in die Nebenrollen, darunter Whoopi...
Weiterlesen
Theater und Opernhäuser

Stabat Mater in neuem Klang.

Da der Stabat-Mater-Saal im Bologneser Palazzo dell‘Archiginnasio nicht groß genug war, um die 20 Musiker und das Publikum zu fassen, wurde das Konzert im Teatro Comunale im Livestreaming auf eine Kinoleinwand projiziert und mit Playback über ein...
Weiterlesen
Ähnliche Anwendungen
Alle Kategorien

d&b Anwendungen

Mobiler Einsatz oder Festinstallation? Drinnen oder draußen? Groß oder klein? d&b bietet maßgeschneiderte Lösungen für jede Anforderung. Und die eigens entwickelte Simulationssoftware optimiert die Planung der Systeminstallation.
Alle Anwendungen ansehen