AL90 Lautsprecher

d&b audiotechnik A-series AL90 detailview front horizontal
d&b audiotechnik A-series AL90 detailview front vertical
d&b audiotechnik A-series AL90 detailview rear

AL90 Lautsprecher

Augmented Arrays

Mittelformatiger 2-Wege-Augmented-Array-Lautsprecher

  • Komponenten 2 x 10“ Tieftontreiber, 1 x 1,4“ Kompressionstreiber mit 3"-Schwingspule
  • Abstrahlwinkel 90° x 30°
  • SPLmax 139 dB
  • Gewicht 23 kg

Artikelnummer Z0731

Produktbeschreibung

Der AL90 ist ein Augmented-Array-Lautsprecher für mittelgroße Beschallungsaufgaben. Mit dem AL Flugrahmen können bis zu vier Lautsprechermodule in vertikalen Spalten geflogen werden und erzeugen einen horizontalen Abstrahlwinkel von 90° (Constant Directivity). Mit dem AL Flugadapter kann der AL90 Lautsprecher auch als horizontales Array aus maximal vier Lautsprechern eingesetzt werden. Das AL90 Lautsprechermodul ist ein passives 2-Weg-System, bestückt mit 2 x 10“-Neodym-Tieftontreibern, einem 1,4“-Hochton-Kompressionstreiber mit einer 3“-Schwingspule, der an ein Horn mit Wellenformer gekoppelt ist, und einer passiven Frequenzweiche. Die Wellensegmente der Systeme im Array koppeln lückenlos und erzeugen eine kohärente Wellenfront. Die variablen Öffnungswinkel zwischen benachbarten Lautsprechern können in einem Bereich von 20° bis 40° in 5°-Schritten eingestellt werden. Das bedeutet, dass zwei Lautsprecher eine Gesamtabdeckung von 50° bis 70° erzielen können, bis zu maximal 150° pro Array. Alle Komponenten sind symmetrisch um die Mittelachse des Lautsprechers angeordnet, was zu einem exakt symmetrischen Abstrahlverhalten führt. Der nominelle horizontale Abstrahlwinkel wird bereits ab 370 Hz eingehalten. Das Gehäuse ist aus Multiplexholz gefertigt und mit einer schlag- und wetterschützenden PCP-Beschichtung (Polyurea Cabinet Protection) versehen. Die Lautsprecherfront ist durch ein stabiles Frontgitter geschützt, das mit akustisch transparenter Gaze hinterlegt ist.

Verstärker

Betrieben werden kann der AL60 sowohl mit dem d&b D20 als auch mit dem 30D Verstärker.

D20

30D

Ausschreibungstexte zur detaillierten Projektplanung

Sie benötigen Ausschreibungstexte? Für ein d&b System oder eine bestimmte d&b Serie? Hier finden sich die wichtigsten technischen Daten zum Herunterladen.

Systemdaten
Frequenzgang (–5 dB Standard)
60 Hz - 18 kHz
Frequenzgang (–5 dB CUT-Betrieb)
95 Hz - 18 kHz
Maximaler Schalldruck1
mit D20/30D
mit D80

138 dB
139 dB
Lautsprecher pro Verstärkerkanal
2
Lautsprecherdaten
Nominal dispersion angle (h x v - horizontal setup)
90 ° x 30 °
Nennimpedanz
8 ohms
Belastbarkeit (RMS/peak 10 ms)
400/1800 W
Öffnungswinkel
20 … 40° (5° increment)
Bestückung
2 x 10" LF driver
1 x 1.4" exit compression driver with 3" coil
Passive crossover network
Anschlüsse
1 x NLT4 F/M
Maße, Gewicht
Maße (H x B x T)
322 x 700 x 356 mm
12.7 x 27.6 x 14"
Gewicht
23 kg
50.7 lb

1 1 m, Freifeld, Breitbandmessung mit rosa Rauschen, Crest-Faktor 4

A-Series rigging tutorial. 1. AL60/AL90 horizontal rigging

1/4 – A-Series rigging tutorial. 1. AL60/AL90 horizontal rigging

A-Series rigging tutorial. 2. AL60/AL90 horizontal de-rigging

2/4 – A-Series rigging tutorial. 2. AL60/AL90 horizontal de-rigging

A-Series rigging tutorial. 3. AL60/AL90 vertical rigging

3/4 – A-Series rigging tutorial. 3. AL60/AL90 vertical rigging

A-Series rigging tutorial. 4. AL60/AL90 vertical de-rigging

4/4 – A-Series rigging tutorial. 4. AL60/AL90 vertical de-rigging

Ähnliche Anwendungen
Alle Kategorien

d&b Anwendungen

Mobiler Einsatz oder Festinstallation? Drinnen oder draußen? Groß oder klein? d&b bietet maßgeschneiderte Lösungen für jede Anforderung. Und die eigens entwickelte Simulationssoftware optimiert die Planung der Systeminstallation.
Alle Anwendungen ansehen
Auf der Suche nach einem Vertriebskontakt in Ihrem Land?Jetzt Vertriebspartner finden