Duke Family Performance Hall rüstet ihr in die Jahre gekommenes Soundsystem mit der A-Serie auf.

Als einer der bedeutendsten Veranstaltungsorte der Region hat sich die Duke Family Performance Hall im Davidson College schnell zu einer beliebten kulturellen Anlaufstelle für den Großraum Charlotte entwickelt. Das Proszenium-Theater mit mehr als 600 Plätzen ist zusammen mit der Alvarez College Union im Knobloch Campus Center untergebracht und schafft so eine nahtlose Verbindung zwischen Wissenschaft, Kunst, Unterhaltung und dem Gemeinschaftsleben des Colleges.

Die Halle wurde durch eine Spende von The Duke Endowment ermöglicht, einer privaten Stiftung, die den Menschen in North und South Carolina durch die Unterstützung ausgewählter Programme in den Bereichen Hochschulbildung, Gesundheitsversorgung, Kinderfürsorge und Spiritualität dient und seit mehr als 75 Jahren ein wichtiger Förderer des Colleges ist.

„Das Davidson College hat sich schon immer stark für die Künste eingesetzt“, erklärt Brandon Kincaid, Senior Stage Technician, Duke Family Performance Hall. „Das Davidson verfügt nicht nur über eine starke Musik-, Theater- und Tanzszene innerhalb der Studentenschaft, sondern wir bieten auch mehrere Programme an, die regelmäßig professionelle tourende Künstler, Musiker, regionale Broadway-Produktionen und Dance Companies auf den Campus locken. Diese Mischung aus professionellen und studentischen Veranstaltungen brachte spezielle Herausforderungen für die Halle mit sich. Im Jahr 2014 beschloss ich, dass wir etwas mit unserem veralteten Soundsystem unternehmen mussten, und damit begann unsere Reise. Die Covid-Pandemie bot die Gelegenheit, unseren Veranstaltungsort „offline“ zu nehmen, um diese Renovierung abzuschließen. Dank der Empfehlungen von SE Systems, das ebenfalls in Charlotte ansässig ist, besteht das Endergebnis aus einer großartigen Kombination aus d&b Lautsprechern der A-Serie und einer DiGiCo SD12 Konsole, mit der wir einen Veranstaltungsort schaffen konnten, der sich lebendig anfühlt.“

„Die A-Serie ist aufgrund ihres großartigen kontrollierten Abstrahlverhaltens und der Möglichkeit horizontaler Arrays eine optimale Wahl für diesen Veranstaltungsort“, so Sam Trexler, Projektleiter bei SE Systems. „Letztendlich haben wir vier A-Serie Arrays mit je zwei Lautsprechern eingesetzt, um den Raum von den L/R-Positionen aus abzudecken. Es gibt einen oberen und einen unteren Block. Das Endergebnis war eine hervorragende L/R-Abdeckung für alle Plätze in der Halle. Der Raum ist nicht sehr tief, aber er verfügt über zwei Balkone, die die Möglichkeiten zur Aufstellung der Lautsprecher einschränken. Die Y10P Center-Cluster wurden wegen ihres kontrollierten Abstrahlverhaltens und ihrer geringen Größe ausgewählt. Wir mussten das Center-Cluster vor den Subwoofern verbergen, um keine weiteren Hindernisse für die Beleuchtung zu schaffen. Für den Einsatz unter den Balkons wählten wir die T10 Lautsprecher, da die Deckenhöhe nur gute 2,7 Meter beträgt und wir den Schall von der Rückwand und der Decke fernhalten mussten. Das Abstrahlverhalten von 35 x 105 war ideal zur Abdeckung dieser Fläche.“

Trexler sagte, dass der Certified Pre Owned (CPO) J-SUB von d&b aufgrund seines Frequenzgangs ausgewählt wurde und weil er mit einem 30D Verstärker bis zur vollen Leistungsfähigkeit betrieben werden kann. „Ursprünglich war geplant, links und rechts auf der Bühne am Boden gestapelte Subwoofer zu verwenden, was jedoch aufgrund der Balkonüberhänge keine gleichmäßige Tieftonabdeckung des Raums ermöglichte. Dank d&b ArrayCalc konnten wir dann ermitteln, dass ein mittig aufgehängtes Sub-Array aus zwei Gründen eine großartige Lösung darstellt: Erstens deckt es die Halle gleichmäßig ab, und zweitens schafft es Platz auf der Bühne.

Das Beste am CPO J-SUB ist, dass er, obwohl er gebraucht ist, so aussieht und funktioniert wie ein brandneues Produkt – und das zu einem tollen Preis und mit voller Garantie.“Sam Trexler, Projektleiter, SE Systems

Trexler fügte hinzu, dass die SD12 hervorragend für den Kunden geeignet war, da Kincaid nach einem Mischpult suchte, das der Halle zukünftige Erweiterungsmöglichkeiten bietet und für die tourenden Shows, die die Halle regelmäßig nutzen, besonders Rider-freundlich ist. „Die SD12 war ein deutlicher Fortschritt gegenüber der vorherigen Konsole. Wir kombinierten die SD12 mit DiGiCo 4rea4 und einem SD-Rack mit 32-Bit-Karten, so dass das System sehr flexibel konfiguriert werden kann und trotzdem mit 96 kHz läuft.“

„Bei niedrigen Lautstärken klingt das System sehr ausgewogen und sensibel. Hinzu kommt, dass es keinerlei Probleme hat, wenn ich Vollgas gebe! Die CPO J-SUBS erzeugen ein sattes und kräftiges Low-End, ohne dabei aufdringlich oder unausgewogen zu wirken. Der Raum klingt hervorragend und wir erreichen eine sehr gleichmäßige Abdeckung auf allen Plätzen in der Halle. Das Soundsystem ist in der Lage, von akustischen Opern bis hin zu von Studierenden organisierte EDM-Shows alles optimal zu beschallen. Die Rider-freundliche Beschallungsanlage ist ein großer Pluspunkt für die Attraktivität dieses Veranstaltungsortes.“Brandon Kincaid, Senior Stage Technician, Duke Family Performance Hall

Kincaid fährt fort:„Die aktuelle Show, Unveiled & Unvarnished, klingt mit der neuen Beschallung mit Masken besser als jede andere Show mit der alten Beschallung ohne Masken.“

Ähnliche Anwendungen

Live-Spielstätten

Kleines, aber warmes Kulturzentrum installiert 24C Säulenlautsprecher.

Das Cultural Arts Center in Lancaster war ursprünglich eine Kirche; seine Architektur im gotischen Stil verfügt über 40 cm dicke Wände aus Gips, die so bearbeitet sind, dass sie wie Stein aussehen.
Weiterlesen
Live-Spielstätten

Westville Music Bowl installiert erste Certified Pre-Owned J-Serie von d&b.

Die Westville Music Bowl ist die erste Arena, die mit einem System der J-Serie die Vorteile des kürzlich angekündigten Certified Pre-Owned (CPO) Programms für wiederaufbereitete Produkte nutzt.
Weiterlesen
Live-Spielstätten

d&b Soundscape begeistert das Publikum in der Sony Hall.

Ziel der Sony Hall war es, durch eine interaktive Umgebung, in die das Publikum eintauchen kann, ein neues Musikerlebnis zu schaffen. Die Wahl fiel auf d&b Soundscape.
Weiterlesen
Live-Spielstätten

Mehr Kunst im Central Park, weniger Lärm in der 5th Avenue: KSL und NoizCalc prägen das Klangerlebnis beim SummerStage Festival in New York.

Im Central Park waren während des SummerStage-Festivals, das von der Stadtparkstiftung, der City Park Foundation, veranstaltet wird, die Tage und Nächte dieses Sommers gefüllt mit Konzerten und Tanzshows.
Weiterlesen
Ähnliche Anwendungen
Alle Kategorien

d&b Anwendungen

Mobiler Einsatz oder Festinstallation? Drinnen oder draußen? Groß oder klein? d&b bietet maßgeschneiderte Lösungen für jede Anforderung. Und die eigens entwickelte Simulationssoftware optimiert die Planung der Systeminstallation.
Alle Anwendungen ansehen