Under the Bridge entscheidet sich für SFL und sorgt für mehr Zuverlässigkeit und Klarheit.

1/2
2/2

Under the Bridge (UTB) befindet sich unter dem Stadion Stamford Bridge in London und ist ein Plug&Play-Multifunktionssaal mit einer Kapazität von 550 Personen, der sowohl für öffentliche als auch für private Veranstaltungen genutzt werden kann. Der Veranstaltungsort verfügt über modernste Sound- und Lichtanlagen – perfekt für Live-Auftritte, Pressegespräche, Showcases, Modeshootings, Live-Übertragungen, After-Partys, Comedy-Abende, Firmenveranstaltungen und vieles mehr.

Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit mit SFL bei mehreren Veranstaltungen wandte sich UTB mit der Bitte an SFL, ein neues Soundsystem zu präsentieren und zu entwerfen. Andy Felix, Sales Engineer bei SFL, arbeitete mit Liam Hoy, Technischer Leiter bei UTB, zusammen, um die optimale Lösung zu finden.

Nach einer Besichtigung vor Ort und mehreren Gesprächen wurden die wichtigsten Fragen geklärt. Laut Hoy „war das hauseigene System in die Jahre gekommen, und sechs 18-Zoll-Subwoofer mit je zwei zwei Tieftontreibern unter der Bühne führten dazu, dass die Künstler häufig Probleme mit der Klarheit des Bühnenmonitorings hatten. Das Problem war einfach, dass der Sound absolut überall zu hören war. Das klang nicht schlecht, aber es fehlte an echter Klarheit.“

Hoy fügt hinzu: „Tatsache ist, dass der Qualitätsstandard für einen Veranstaltungsort, der in Zusammenhang mit einer weltberühmten Marke steht, manchmal hinter den berechtigt hohen Erwartungen zurückblieb.“

Under the Bridge entschied sich für d&b als ihren bevorzugten Lautsprecherhersteller. „Die Marke hat einen Weltklasse-Ruf für Qualität und Zuverlässigkeit und ist daher sehr Rider-freundlich“, erklärt Hoy. „Die Lösung sorgt für ein optimales und professionelles Erlebnis sowohl für die Künstler als auch für das Publikum.“

Das installierte System kombiniert Line-Arrays und Punktquellenlautsprecher der V-Serie sowie Punktquellenlautsprecher der Y-Serie als Fills. Das Monitoring wird von mehreren M4 Monitoren übernommen. B6-SUBs und geflogene V-SUBs runden die Leistung des Systems ab, während die Verstärkung durch 10D, 30D und den neuen und extrem energieeffizienten 40D von d&b erfolgt.

Durch die erheblich reduzierte Anzahl an benötigten Lautsprechern und die deutlich kleinere Größe der d&b Lautsprecher ist die physische Leistung des Systems deutlich spürbar.

Die Installation sorgt für echte Kompaktheit und eine einzigartige Klarheit im Veranstaltungsort.Liam Hoy, Technischer Leiter, UTB

Darüber hinaus hat eine Änderung des Gesamtdesigns dazu geführt, dass der Blick auf die Bühne vom Technikbereich aus viel offener und freier ist. Da keine zusätzlichen Subwoofer mehr auf der Bühne benötigt werden, vergrößert sich der Platz auf der Bühne beträchtlich. Die Kombination aus geflogenen und unter der Bühne installierten Subwoofern bietet eine verbesserte Abdeckung, und dank des kardioiden Designs der Subwoofer ist es auf der Bühne sehr viel leiser. 

Die technologische Effizienz der d&b Verstärker hat es dem Veranstaltungsort auch ermöglicht, die Anzahl der Verstärker von drei 40 HE-Verstärker-Racks auf nur ein halbes Rack zu reduzieren. Hinzu kommt, dass die d&b Verstärker dank ihres hocheffizienten ‚Stand-by‘-Modus bis zu 90 % weniger Energie verbrauchen als herkömmliche Verstärker.

Die Abschaltzeit und der Energieverbrauch wurden erheblich reduziert, und der gesamte Prozess wurde enorm vereinfacht. Auf diese Weise trägt die Technologie von d&b wirklich zu unseren ehrgeizigen Nachhaltigkeitszielen hier bei UTB bei.Liam Hoy

Natürlich freut sich der Veranstaltungsort über die erstklassige Soundlösung, die für ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Vertrauen sorgt und dem vielfältigen Publikum eine unvergleichliche Klangqualität sowie eine hervorragende Abdeckung bietet.

Da die Wahl auf die SFL Group fiel, die den Ruf hat, Beziehungen und Partnerschaften besonders zu würdigen, konnte Under the Bridge den gesamten Installationsprozess in vollen Zügen genießen. „Wir konnten uns immer auf SFL verlassen, hatten nie einen Grund zur Sorge oder Panik und fühlten uns immer sicher, dass am Ende ein positives Ergebnis stehen würde. SFL zeigte sich sehr aufmerksam, als es darum ging, die Anforderungen zu verstehen und hielt den Kostenrahmen bis ins Detail ein. 

Von Anfang an hat [SFL] einen Ansatz außerhalb der üblichen Schemata verfolgt und extra Aufwand betrieben. Bei der Angebotsabgabe für das Design bestand der Unterschied darin, dass SFL unsere Punkte wirklich berücksichtigt hat. ArrayCalc ist beispielsweise nicht nur ein Quadrat auf dem Bildschirm, sondern ein sehr präzises Modell unseres Veranstaltungsortes. Das hat unser Vertrauen in SFL als Lieferant enorm gestärkt. Die Zusammenarbeit war durchweg fantastisch.Liam Hoy

Mit seiner lösungsorientierten und kreativen Herangehensweise hat das SFL-Team rundum Vertrauen geschaffen und sich auch an die Covid-Vorgaben vor Ort angepasst. „Die Modernisierung eines PA-Systems in einem Konzertveranstaltungsort kann sowohl eine beängstigende als auch aufregende Erfahrung sein“, erklärt Hoy. „Ich möchte der SFL Group dafür danken, dass sie alles in ihrer Macht Stehende getan hat, damit es Letzteres wird. Von der Designphase bis zur Fertigstellung war das Team großartig in der Kommunikation und der Umsetzung dessen, was wir hier bei UTB erreichen wollten. Wir sind stolz darauf, das System auf unserem Tech Rider zu haben und profitieren bereits von dem großartigen d&b Sound.“

Was das vielfältige und anspruchsvolle Publikum von UTB erwarten kann…

Von einem nicht-technischen Standpunkt aus betrachtet, der Bass bei unserem ersten Gig nach der Installation war so auf den Punkt, dass es kaum zu glauben war. Das Publikum und die Künstler waren mehr als begeistert und glücklich. Das war so ein Moment, in dem man spürte, dass einfach alles passt!Alan Tenenbaum, Creative Manager bei UTB

Ähnliche Anwendungen

Live-Spielstätten

Das geheime Festival-Debüt von d&b Soundscape in Glastonbury.

d&b Soundscape wurde beim Glastonbury Festival 2017 auf der Acoustic Stage einem geheimen Feldtest unterzogen. FOH-Techniker Tom De Brabant war begeistert, dass er sich dank Soundscape voll und ganz auf die kreativen Seiten des Abmischens...
Weiterlesen
Live-Spielstätten

Boulevard Riyadh City bereichert Besuchererlebnis mit d&b.

Der Boulevard in der saudischen Hauptstadt Riad war eines der Highlights der Riyadh Season 2021/22. Um den hohen Ansprüchen dieses gigantischen Komplexes gerecht zu werden, wurde jedes Theater mit einem hoch entwickelten V-Serie Soundsystem von...
Weiterlesen
Live-Spielstätten

Duke Family Performance Hall ersetzt alte Technologie mit der A-Serie.

Als einer der bedeutendsten Veranstaltungsorte der Region hat sich die Halle im Davidson College schnell zu einer wichtigen kulturellen Anlaufstelle für den Großraum Charlotte entwickelt.
Weiterlesen
Live-Spielstätten

Der Sala Apolo bricht auf zu neuen Horizonten mit Soundscape und KSL im Rahmen der Subcription-Serie.

Der Live-Club Sala Apolo in Barcelona hat ein KSL Soundsystem von d&b mit Soundscape-fähiger Infrastruktur im Rahmen der Subscription-Serie von d&b installiert. Das Subscription-Konzept erleichterte dem Veranstaltungsort, der während der...
Weiterlesen
Ähnliche Anwendungen
Alle Kategorien

d&b Anwendungen

Mobiler Einsatz oder Festinstallation? Drinnen oder draußen? Groß oder klein? d&b bietet maßgeschneiderte Lösungen für jede Anforderung. Und die eigens entwickelte Simulationssoftware optimiert die Planung der Systeminstallation.
Alle Anwendungen ansehen