Westville Music Bowl installiert erste Certified Pre-Owned J-Serie von d&b.

Die Westville Music Bowl, das ehemalige CT Tennis Center auf dem Campus der Yale University in New Haven, Connecticut, USA, ist die erste Arena weltweit, die mit einem wiederaufbereiteten Lautsprechersystem der J-Serie die Vorteile des kürzlich angekündigten Certified Pre-Owned (CPO) Programms nutzt.

In normalen Zeiten fasst der Veranstaltungsort für Live-Musik bis zu 10.000 Besucher, aber nach den Richtlinien der CDC sind derzeit nur 4.000 Besucher erlaubt. Da die Westville Music Bowl ein Outdoor-Veranstaltungsort ist, konnte sie eine größere Anzahl an Besuchern empfangen als andere benachbarte Musikveranstaltungsorte. Nach dem 19. Mai ermöglichen die staatlichen und bundesstaatlichen Richtlinien in den USA jedoch die volle Auslastung der Sitzplatzkapazität mit speziellen Richtlinien für die Besucher.

Die erste Show mit der CPO J-Serie der Veranstaltungsstätte, die für die komplette Saison ausgebucht ist, bestritt die Rockband Government Mule.

Das CPO-Programm von d&b ist aus einer Initiative zur Verlängerung der Lebensdauer eines Rider-freundlichen Lautsprechersystems entstanden und bietet Kunden die Möglichkeit, wiederaufbereitete d&b Systeme zu erwerben.

Die Wiederaufbereitung ist der Prozess, bei dem ein gebrauchtes Produkt mindestens auf die ursprünglich hergestellten Leistungs- und Qualitätsstandards zurückgesetzt wird. Die Arbeiten werden sowohl in der US-Hauptniederlassung von d&b in Asheville, NC, USA, als auch im Werk in Backnang, Deutschland, durchgeführt.

DNR Laboratories in Watertown, CT, USA, installierte die CPO J-Serie nicht nur aus Gründen des Umweltschutzes, sondern auch aufgrund des Kostenvorteils.

„Aufgrund des Zeitpunkts, zu dem die CPO J-Serie verfügbar wurde, war sie genau das Richtige für unseren Kunden“, erklärt Donnie Gamsjager, President, DNR. „Die Garantie war entscheidend; auf die CPO J-Serie wird eine Werksgarantie als gebrauchtes, wiederaufbereitetes System gewährt. Das System bot auch eine enorme Kostenersparnis im Vergleich zu den neuen Systemen der Mitbewerber und sogar zu den gebrauchten Systemen der Mitbewerber. Diese Tatsache war für den Käufer der entscheidende Punkt für die Nutzung des wiederaufbereiteten Systems. Die Westville Music Bowl setzt sich stark für die Umwelt ein und nutzt tagsüber Solarenergie (2.000 Sitze wurden zur Installation von Solarmodulen entfernt); alle Getränkebecher sind biologisch abbaubar, und in der gesamten Einrichtung werden Abfälle recycelt. Alle Verkäufer, die am Veranstaltungsort tätig sind, werden gebeten, umweltfreundliche Initiativen zu verfolgen.“

Wir suchten nach einem bewährten System, mit dem jeder ohne zu zögern einverstanden sein würde. Die Systeme der J-Serie haben bewiesen, dass sie zuverlässig arbeiten – Tag für Tag. Die Front-of-House-Techniker wissen jederzeit und an jedem Veranstaltungsort, was sie von der J-Serie erwarten können.Donnie Gamsjager, President, DNR Laboratories

Ein weiterer ausschlaggebender Faktor für die Wahl der J-Serie ist laut Gamsjager das bewährte, hervorragend kontrollierbare Abstrahlverhalten der d&b Lautsprecher.

„Die J-Serie ist dafür bekannt, dass der Klang nach vorne gerichtet ist und Artefakte an den Seiten und auf der Rückseite des Lautsprechers minimiert werden. Das System kommt ohne geflogene Subwoofer aus, die zu großen Problemen bezüglich Lärmbelastung geführt und einen Großteil des wertvollen Riggingpplatzes eingenommen hätten. Das kardioide Abstrahlverhalten und die Ausgangsleistung der SL-SUBs waren für den Kunden besonders ansprechend, da damit der Tieftonbereich innerhalb des Veranstaltungsortes fokussiert und aus der Nachbarschaft ferngehalten werden konnte. d&b bietet die Software NoizCalc an, die bei der Vorhersage der Geräuschemissionen des Veranstaltungsortes hilft und nützliche Daten bei der Beantragung von Gebietseinteilungen und Genehmigungen bei der Stadt lieferte. Besonders toll war, dass die Daten von NoizCalc im Vergleich zu dem Bericht einer Drittfirma, die unabhängig beauftragt wurde, die Lärmbelastung unter Showbedingungen zu analysieren, punktgenau waren. Die Stadt ist begeistert von der Kontrolle des Schalls, der vom Veranstaltungsort ausgeht.“

Das Management der Westville Music Bowl ist ebenso beeindruckt von dem neuen System und hat überaus positives Feedback erhalten.

Wir haben fünf Shows an zwei Wochenenden im Westville Music Bowl veranstaltet und ich muss sagen, dass ich von der Leistung dieses J-Serie-Rigs begeistert bin.Tim Burke, Produktionsleiter, Westville Music Bowl

„Die Veranstaltungsstätte wird für ihren fantastischen Klang und ihre freien Sichtlinien hoch gelobt“, so Dave Niedbalski, Promoter des Veranstaltungsortes.

Gamsjager und das Team von DNR Laboratories sind mehr als zufrieden mit ihrer Entscheidung für die Installation der wiederaufbereiteten J-Serie.

Die Mitbewerber von d&b hatten einfach nicht die Software-Suite, den technischen Support oder konnten nicht nachzuweisen, dass ihr System die Lärmbelastung an diesem Veranstaltungsort kontrollieren kann. Das System klingt unglaublich, der Veranstaltungsort ist unglaublich, und die J-Serie war die perfekte Lösung.Donnie Gamsjager

Das J-Rig ist kompakt, leicht und übertrifft bis heute die Systeme der Mitbewerber bei gleichem Platzbedarf. Die Möglichkeit, die Sichtlinien mit minimaler PA freizuhalten und gleichzeitig die Abdeckung und den Schalldruckpegel im gesamten Veranstaltungsort zu maximieren, waren maßgebliche Faktoren, um das Hörerlebnis an jedem einzelnen Sitzplatz zu steigern. Im Grunde genommen benötigte die Lösung weniger Lautsprecher der J-Serie, Y-Serie und weniger SL-SUBs, um eine vollständige Arena mit 10.000 Sitzplätzen zu realisieren, als die Systeme aller anderen Mitbewerber.“

Das komplette System besteht aus 28 x CPO J8/J12 (14 pro Seite), 12 x Y8 (Outfills – 6 pro Seite), 8 x Ti10P (Frontfills), und 8 x SL-GSUB.  Bei den Verstärkern handelt es sich um 30D Installationsmodelle für alle Lautsprechersysteme mit Ausnahme der Subwoofer, die mit D80 Verstärkern betrieben werden. Ein spezieller Computer, auf dem die R1 Fernsteuer-Software von d&b läuft, dient zur einfachen Steuerung der Tonverteilung des gesamten Systems.

Ähnliche Anwendungen

Live-Spielstätten

d&b Soundscape begeistert das Publikum in der Sony Hall.

Ziel der Sony Hall war es, durch eine interaktive Umgebung, in die das Publikum eintauchen kann, ein neues Musikerlebnis zu schaffen. Die Wahl fiel auf d&b Soundscape.
Weiterlesen
Live-Spielstätten

Mehr Kunst im Central Park, weniger Lärm in der 5th Avenue: KSL und NoizCalc prägen das Klangerlebnis beim SummerStage Festival in New York.

Im Central Park waren während des SummerStage-Festivals, das von der Stadtparkstiftung, der City Park Foundation, veranstaltet wird, die Tage und Nächte dieses Sommers gefüllt mit Konzerten und Tanzshows.
Weiterlesen
Live-Spielstätten

The Joint: Las Vegas rockt.

Vierzehn Jahre lang war The Joint die Rock-Location in Las Vegas – ein Lokal mit Superatmosphäre und Wahnsinnsstimmung. Allerdings: stickig und heiß, mit teils schlechter Sicht auf die Bühne, einer mittelmäßigen Haus-PA, nicht zu reden vom Lade-...
Weiterlesen
Live-Spielstätten

Dank der d&b V Serie bietet der angesagte niederländische Live-Club Doornroosje ein vielfältiges Konzertprogramm mit herausragendem Sound.

Das Café des niederländischen Live-Clubs Doornroosje wird immer häufiger für Konzerte gebucht. Deshalb musste ein Soundsystem her, das den Anforderungen von Singer-Songwritern und DJs ebenso gerecht wird wie von Rock‘n‘Roll-Bands. Mit...
Weiterlesen
Live-Spielstätten

d&b audiotechnik bringt Eleganz in Warschauer Jazzclub.

Der Jazzclub Jassmine befindet sich im kürzlich eröffneten Nobu Hotel, das zur Hotelkette von Starkoch Nobu Matsuhisa und Schauspieler Robert De Niro gehört. Er strahlt Qualität und Modernität aus und steht so ganz im Einklang mit der größeren...
Weiterlesen
Ähnliche Anwendungen
Alle Kategorien

d&b Anwendungen

Mobiler Einsatz oder Festinstallation? Drinnen oder draußen? Groß oder klein? d&b bietet maßgeschneiderte Lösungen für jede Anforderung. Und die eigens entwickelte Simulationssoftware optimiert die Planung der Systeminstallation.
Alle Anwendungen ansehen