SL-GSUB Subwoofer

SL-GSUB Subwoofer Vorderansicht

SL-GSUB Subwoofer

Subwoofer

Großformatiger kardioider Subwoofer

  • Komponenten 3 x 21"
  • Abstrahlwinkel Cardioid
  • Max. Schalldruck 144 dB
  • Gewicht 132 kg

Produktbeschreibung

Der SL-SUB und der SL-GSUB sind kardioide Subwoofer zur Ergänzung der GSL- und KSL-Systeme. Mit der SL-SUB Rigging-Hardware können Spalten von bis zu 14 Lautsprechern geflogen werden. Der SL-GSUB ist ausschließlich für den Einsatz am Boden ausgelegt. Beide Lautsprecher sind aktiv betriebene 2-Weg-Bassreflexdesigns und mit drei 21“-Langhubtreibern mit Neodymmagneten bestückt. Zwei Treiber strahlen nach vorne und ein Treiber nach hinten. Die beiden vorderen und der rückwärtige Treiber arbeiten in eigenen Reflexkammern und werden jeweils von einem Verstärkerkanal angetrieben. Das kardioide Abstrahlverhalten vermeidet wirkungsvoll unerwünscht abgestrahlte Energie hinter dem Subwoofer. Das Resultat ist ein deutlich reduziertes Diffusschallfeld im Tieftonbereich und somit eine außerordentlich präzise Tieftonwiedergabe. Der Frequenzgang erstreckt sich von 33 - 84 Hz / 30 - 65 Hz. Der SL-SUB ist auf der Vorder- und Rückseite mit Riggingsträngen ausgestattet. Der SL-GSUB wird ohne Riggingkomponenten ausgeliefert und ist für den Einsatz am Boden ausgelegt. Die Gehäuse sind aus Multiplexholz gefertigt und mit einer schlag- und wetterschützenden PCP-Beschichtung (Polyurea Cabinet Protection) versehen. Die Vorder- und Rückseite der Lautsprecher ist durch ein festes Metallgitter geschützt, das mit akustisch transparentem und wasserabweisendem Stoff hinterlegt ist. Zwei Kunststoffkufen an der Gehäuseunterseite schützen vor Beschädigungen. Diese Kufen passen in entsprechende Aussparungen auf der Oberseite der Lautsprecher und verhindern so ein Verrutschen der Gehäuse beim Stacken. An den Seitenwänden der Gehäuse sind jeweils 4 Transportgriffe angebracht. Auf der Rückseite befinden sich 4 Transportrollen.

Verstärker

Für den Betrieb des SL-SUB wird der d&b Verstärker D80 benötigt. Der 2-Weg-aktiv-Modus für den SL-SUB benötigt jeweils zwei Verstärkerkanäle des D80.

D80

Ausschreibungstext für eine detaillierte Projektplanung

Es werden Informationen für einen Ausschreibungstext benötigt? Ob für ein d&b System oder eine bestimmte d&b Serie – hier gibt es die wichtigsten technischen Spezifikationen zusammengefasst als Download.

Systemdaten
Frequenzgang (–5 dB Standard)
33 Hz - 84 Hz
Frequenzgang (–5 dB INFRA-Betrieb)
30 Hz - 65 Hz
Maximaler Schalldruck (1 m, Freifeld)1 mit D80
144 dB
LS pro D80
2
Lautsprecherdaten
Nennimpedanz vorne/hinten
3/6 Ohm
Belastbarkeit Front (RMS/peak 10 ms)
1000/4000 W
Belastbarkeit Rückseite (RMS/peak 10 ms)
500/2000 W
Bestückung
3 x 21"-Lautsprecher
Anschlüsse
1 x NLT4 F
Maße, Gewicht
Maße (H x B x T)
585 x 1300 x 9752 / 1100 mm
23.0 x 51.2 x 38.42 / 43.3"
Gewicht
132 kg
291 lb

1 SPLmax: Breitbandsignal IEC 60268
2 dimensions without wheels

SL-Series. More art. Less noise.

1/5 – SL-Series. More art. Less noise.

SL-Series. Acoustical targets. A digital table talk.

2/5 – SL-Series. Acoustical targets. A digital table talk.

SL-Series. Full package. A digital table talk.

3/5 – SL-Series. Full package. A digital table talk.

SL-Series. Inside the box. A digital table talk.

4/5 – SL-Series. Inside the box. A digital table talk.

Sl-Series. Teaser.

5/5 – Sl-Series. Teaser.

Ähnliche Anwendungen
Alle Kategorien

d&b Anwendungen

Mobiler Einsatz oder Festinstallation? Drinnen oder draußen? Groß oder klein? d&b bietet maßgeschneiderte Lösungen für jede Anforderung. Und die eigens entwickelte Simulationssoftware optimiert die Planung der Systeminstallation.
Alle Anwendungen ansehen
Auf der Suche nach einem Vertriebskontakt in Ihrem Land?Jetzt Vertriebspartner finden