Präziser Klang für alle. Eine Besessenheit.

d&b audiotechnik Teamfoto 35 Jahrfeier
1/2 Willkommen bei d&b audiotechnik
d&b audiotechnik Hauptsitz in Deutschland
2/2 d&b Hauptsitz

Zwei Tüftler. Aus der Garage auf die Weltbühne.

Am 18. April 1981, einem ganz normalen Tag, wird in Korb, einem Ort unweit von Stuttgart Klang-Geschichte geschrieben: Zwei lässige junge Männer, Jürgen Daubert der eine, Rolf Belz der andere, schließen ihre Garage – die sie gänzlich zweckentfremdet haben – sorgfältig ab und machen sich auf den Weg in die nahe Kreisstadt Waiblingen. Dort marschieren sie entschlossen ins Rathaus und melden ihr Gewerbe an, das sie treffend "d & b Audiotechnik" nennen. Doch es dauert nicht lange, bis die junge Marke mit ihrer Liebe zur Konsistenz die Leerzeichen vor und nach dem Plus verliert und insgesamt zur Kleinschreibung wechselt.

Ob die beiden frischgebackenen Unternehmer an diesem verheißungsvollen Apriltag gleich wieder eifrig in ihre Garage zurückkehren oder sich das ein oder andere Glas genehmigen, bleibt im Dunkeln. Aber was wäre die Geschichte ohne ein kleines Geheimnis?

Ende der Achtzigerjahre verlegt d&b seinen Hauptsitz nach Backnang in eine ehemalige Spinnerei. Heute beschäftigt die Firma dort über 500 Mitarbeiter, die mit Zielstrebigkeit, Wissen und guter Laune d&b Qualität leben. In Backnang werden die Produkte entwickelt, hergestellt und in alle Welt versandt, während Vertriebspartner in fast hundert Ländern für schnellen und zuverlässigen Support sorgen.

d&b auditoechnik Installation im 1OAK Club in Japan
1/4 1OAK Club, Tokio, Japan
Lautsprecher Line-Array
2/4 Amsterdam Arena, Niederlande
Wacken Show 2015
3/4 Wacken Open Air, Deutschland
d&b J- and V-Series Workshop
4/4

Zwei Überzeugungen, eine klare Mission

Seit den frühen Tagen in der Garage hat sich die Welt technologisch und sozial umfassend gewandelt. Doch bei d&b haben zwei Grundgedanken den Prüfungen der Zeit standgehalten und verbinden eine Generation von Audio-Enthusiasten, für die Klang mehr ist als nur Lautstärke, nämlich eine geteilte, bewusste, gelebte Erfahrung. Wie jede Art von Kunst.

An erster Stelle steht die Idee, dass alle Zuhörer, unabhängig von ihrem Platz im Publikum, dieselbe tadellose Klangqualität erleben sollen. Dieses gerechte Anliegen drückt sich in der d&b Mission aus: Demokratie für Zuhörer.

Zum Zweiten herrscht die Überzeugung, dass Lautsprecher und die dazugehörige Elektronik systematisch und als System zu bauen sind, das heißt, die Produkte werden umfassend aufeinander abgestimmt. So können d&b Lautsprecher nur mit d&b Verstärkern betrieben werden – eine exklusive, aber vorteilhafte Verbindung zugunsten maximaler Effizienz, Konsistenz und Anwendungsfreundlichkeit. Durch diese voll integrierten Abläufe hebt sich d&b von der Masse ab.

Was mit der Systemintegration von Lautsprechern und Verstärkern begann, ist nun zum tragenden Pfeiler des Unternehmens geworden, ob es um die geschäftliche Vernetzung rund um den Globus geht oder die Integration neuer Technologien in bestehende Prozesse. Dieser ganzheitliche Ansatz, der die Bedeutung des großen Ganzen und die Wechselbeziehungen seiner Teile unterstreicht, nennt sich d&b System Reality.

Vermittlung von Wissen und Erfahrung

Über die technischen Komponenten hinaus manifestiert sich System Reality als Service und Support mit Blick auf jede d&b Lösung. Geleistet wird diese praktische Hilfe von fachkundigen, mitunter kauzigen Experten, und, ganz abgesehen von einem bewährten Verkaufs- und Vertriebsnetzwerk, bietet diese Struktur Produkteinführungen, hoch beliebte Trainingsseminare (mit den bekannten Aha-Momenten), Anwendungshilfen, technische Informationen, passgenaue Lösungen und Finanzierung. Alles sorgfältig und umsichtig entwickelt, um die Qualität der Klangsysteme für Zuhörer, Anwender, Besitzer und Spielorte gleichermaßen laufend zu optimieren. Für ein besseres Leben, eine bessere Kunst, eine bessere Gesellschaft und ein besseres Unternehmen – heute und morgen.

Hier können Sie sich den eigenwilligen Individualisten der Pro-Audio-Branche mal genauer ansehen.