d&b glänzt auf dem Chicago Open Air Rock- und Metal-Festival.

Rund 25.000 Rock- und Metal-Fans strömten im Mai 2019 zum zweitägigen Festival ins SeatGeek Stadium in Bridgeview, Illinois. Neben den Headlinern, zu denen so erfolgreiche Bands wie System of a Down, Tool und Ghost gehörten, traten viele weitere bekannte Hardrock- und Metal-Bands auf. Co-Produzenten der Veranstaltung waren Live Nation und Danny Wimmer Presents.

Die GSL-Lautsprecher liefern den wuchtigen, klar definierten Sound, der ein Tool-Konzert auszeichnet.

Für die Veranstaltungstechnik wurde erneut der d&b Partner Brown Note Productions engagiert, der diesmal ein umfangreiches Rig der SL-Serie bereitstellte. Da es nur eine Hauptbühne gab, entschied sich Brown Note für eine Kombination aus GSL- und KSL-Systemen als bestmögliche Anwendung für den Veranstaltungsort. „Zwei der Headliner, Tool und System of a Down, sind schon seit vielen Jahren Endnutzer von d&b. Deshalb dachten wir, dass die zwei neuen Systeme eine tolle Lösung für diese Bands sein würden“, sagte Ryan Knutson, President von Brown Note.

1/2
2/2

„Die Systeme von d&b sind perfekt für unsere Ansprüche“, sagte Alan „Nobby“ Hopkinson, FoH-Engineer der Band Tool. „Tatsächlich gehen wir mit einem großen GSL-Stadionsystem auf Tour, da es uns die Schlagkraft, Definition und Klarheit liefert, die den wuchtigen Tool-Sound ausmachen.“

Das Festivalsystem bestand aus 20 GSL Lautsprechern pro Seite für das Hauptarray mit KSL Lautsprechern für die Seiten sowie 8 geflogenen SL-SUBs pro Seite und 32 am Boden gestellten. Als Outfills kamen Punktquellenlautsprecher der V-Serie zum Einsatz; drei Line-Arrays der J-Serie dienten als Delays. Für das Monitoring verwendete Brown Note M4 Bühnenmonitore, die V-Serie als Drumfills und die J-Serie als Sidefills. Betrieben wurde das gesamte System mit D80 und D20 Verstärkern.

„Die Promoter hatten bereits Erfahrungen mit d&b audiotechnik gesammelt und waren sehr zufrieden mit dem System“, lautet Knutsons Fazit.

Ähnliche Anwendungen

Konzerte, Festivals und Tourneen

Bernsteins „Mass“ wird zum 360°-Erlebnis. Mit d&b Soundscape.

Keith Lockhart, der künstlerische Leiter des Brevard Music Center Summer Music Festival in North Carolina, hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Pioniergeist einer klassischen Aufführung in einem zeitgenössischen Umfeld zu erfassen und damit die...
Weiterlesen
Konzerte, Festivals und Tourneen

„Schlafen“ mit Soundscape im Grand Park, Los Angeles.

Sound-Designer Chris Ekers brauchte ein System, mit dem er das Publikum in Klang hüllen konnte, während es mit Max Richters achtstündiger Schlummerkomposition Sleep im Grand Park von Los Angeles in den Schlaf gewogen wurde.
Weiterlesen
Konzerte, Festivals und Tourneen

Das GSL-System hüllt die Feiernden beim Electric Daisy Carnival in überwältigende Klangteppiche.

3G Productions stattete beim Electric Daisy Carnival drei der größten Bühnen aus und installierte dabei über 750 d&b Lautsprecher.
Weiterlesen
Konzerte, Festivals und Tourneen

d&b Soundscape erweckt Release-Veranstaltung von Mouse on Mars zum Leben.

Mouse on Mars nutzten d&b Soundscape für einen „räumlichen Mix“ ihres neuen Albums, das sie im Rahmen der MIT-Konferenz „Dissolve Music“ vorstellten.
Weiterlesen
Konzerte, Festivals und Tourneen

Der Gorillaz-Sound geht um die Welt.

Die Tour der Gorillaz mit ihrem neuesten Album ‚Humanz‘ wurde zur erfolgreichsten Tour der Band überhaupt und das begehrteste Ticket 2017 in den USA und Europa.
Weiterlesen
Ähnliche Anwendungen
Alle Kategorien

d&b Anwendungen

Mobiler Einsatz oder Festinstallation? Drinnen oder draußen? Groß oder klein? d&b bietet maßgeschneiderte Lösungen für jede Anforderung. Und die eigens entwickelte Simulationssoftware optimiert die Planung der Systeminstallation.
Alle Anwendungen ansehen