Noch mehr Qs in Barcelona.

1/5
2/5
3/5
4/5
5/5

Nach der erfolgreichen Installation der Q-Serie im Teatre Auditori im katalanischen Granollers und im Auditorium de Palma auf Mallorca wurde nun ein weiteres Veranstaltungszentrum in Spanien mit der Qi-Serie ausgestattet: das Auditori Winterthur im Businesskomplex L’iLLA diagonal in Barcelona.

Das Auditori (katalanisch für "Auditorium") entwarf der Architekt Rafael Moneo in Zusammenarbeit mit dem Akustiker Igini Arau; ursprünglich sollten dort unverstärkt Konzerte für bis zu 650 Besucher stattfinden. Nun wird der Raum aber auch von Kongressen und anderen Veranstaltungen belegt – ein Beschallungssystem war also unabdingbar. Die erste Anlage erwies sich jedoch alles andere als perfekt – die Wellen wurden von einer gewölbten Wand im hinteren Teil des Raums reflektiert und sorgten immer wieder für mangelnde Sprachverständlichkeit.

Die Techniker des Auditori schlugen vor, die akustischen Probleme durch eine neue Anlage mit anderer Hängung und besserer Direktivität zu lösen. Daraufhin trafen sich Salvador Serra von Imaginamusica, dem lokalen Partner des spanischen d&b-Distributors Puerta de Sonido, Oscar Lladonosa von der lokalen Installationsfirma und David Rosello von d&b Spanien. Dabei wurde vereinbart, oben an beiden Seiten ein kleines Qi-Cluster anzubringen, um die von der Wand reflektierten Wellen zu umgehen und die Akustik einschneidend zu verbessern. Bevor jedoch die endgültige Entscheidung fiel, sollte das System bei einer Live-Show ausprobiert werden.

Die Installation bestand aus zwei Clustern mit je einem Qi-SUB und zwei Qi1 Lautsprechern pro Seite sowie E0 Lautsprechern als Frontfill. Der horizontale Abstrahlwinkel von 75° erwies sich als ideal für diesen Raum. Die E-PAC Verstärker wurden vom Mischpult aus über ROPE C gesteuert.

Das neue System war ein voller Erfolg. Nach der Installation und der Einstellung der Geräte sind die Techniker hochzufrieden. "Mit diesem System gibt es keine Sprachverständnisprobleme mehr", so ein Sprecher des Auditori, "die Klangqualität hat sich außerordentlich verbessert, wir haben nun bei verstärkten Reden von allen Plätzen eine perfekte Klangzuordnung."

Ähnliche Anwendungen

Theater und Opernhäuser

Eine variable akustische Lösung für das Granoller Theater in Barcelona

Obwohl es eine moderne Konstruktion aus Beton und Glas ist, hat das Granollers Theater Auditorium nördlich von Barcelona diesen speziellen Touch, den die Katalanen solchem, eigentlich leblosen Material verleihen können. Dramatik, Licht und Schönheit...
Weiterlesen
Theater und Opernhäuser

Soundscape in der Oper Frankfurt. Kreative Klangkonzepte für schwierige Zeiten

Aufgrund der Auflagen im Hinblick auf Social Distancing wurde das Orchester der Oper Frankfurt aus dem Orchestergraben in einen Bereich hinter der Bühne verlegt, der nicht einsehbar ist. Dank d&b Soundscape und der En-Scene...
Weiterlesen
Theater und Opernhäuser

Internationales Theater Amsterdam setzt auf modernes d&b Soundsystem.

Das Internationaal Theater Amsterdam (ITA) gehört in seinen verschiedenen Formen seit 1638 zu den führenden Spielhäusern in den Niederlanden. Im Rahmen der jüngsten Modernisierung wurde die bestehende d&b C- und Q-Serie durch ein Soundsystem...
Weiterlesen
Theater und Opernhäuser

Triple-A für das serbische Nationaltheater.

Das serbische Nationaltheater präsentiert ein reichhaltiges Repertoire an Schauspielen, Opern und Ballettaufführungen sowie unterschiedlichste Live-Konzerte und kulturelle Veranstaltungen. Der d&b Partner AVL Projekt, der als Integrator für...
Weiterlesen
Theater und Opernhäuser

Historisches Musiktheater Malmö setzt auf d&b Soundscape.

Um den hohen Anforderungen an einen erstklassigen Veranstaltungsort gerecht zu werden, setzt das historische Musiktheater Malmö auf d&b Soundscape für akkurate Klangwiedergabe sowie außerordentliche Abdeckung und Kontrolle.
Weiterlesen
Ähnliche Anwendungen
Alle Kategorien

d&b Anwendungen

Mobiler Einsatz oder Festinstallation? Drinnen oder draußen? Groß oder klein? d&b bietet maßgeschneiderte Lösungen für jede Anforderung. Und die eigens entwickelte Simulationssoftware optimiert die Planung der Systeminstallation.
Alle Anwendungen ansehen