Radiohuis im Stadhuis – VRT mit d&b

1/5
2/5
3/5
4/5
5/5

Das Rathaus im flämischen Leuven am Großen Markt ist ein Meisterwerk der Spätgotik, es gilt als eines der schönsten und berühmtesten der Welt. Mit seiner aufwändigen Fassadengestaltung, den Schmucktürmen, Fialen und Wimpergen, dem reichen Maßwerk und dem üppigen Figurenschmuck, der im 19. Jahrhundert hinzugefügt wurde, ist der Bau selbst für Belgien, wo noch weit mehr mittelalterliche Wunderbauten erhalten sind, ein echter Hingucker. Was man in diesen altehrwürdigen Hallen zuletzt erwarten würde, ist ein hochmodernen Radiosender, nämlich der flämische Sender VRT Radio 2.

Warum das so ist, weiß Frank Geerts, Vertriebsleiter der Proaudiofirma Amptec: „VRT plante schon vor einigen Jahren, einen kompletten Sender im Rathaus von Leuven einzurichten, das Radiohuis oder kurz R. Dazu gehören Studios, vor allem von Radio 2 Vlaams-Brabant und Brussel, Schneideräume, Konferenzzimmer und das R-Café. Dort finden Liveaufzeichnungen, Veranstaltungen und Konzerte statt, das Publikum kann die Arbeit der Sender Radio 2, Klara und MNM live miterleben. Und dort haben wir eine Anlage von d&b audiotechnik installiert.“

Ursprünglich wollte Geerts ein System aus Ci7-TOP, E12 und E15X-SUBs kombinieren, doch dieses Design musste überarbeitet werden. „Der Raum ist ziemlich groß, mit Bestuhlung fasst er fünfzig Leute, ohne bis zu hundert. Es gibt eine fest eingebaute Bühne und bei Bedarf ein zusätzliches mobiles Podium. Nach unseren akustischen Messungen entschieden wir uns für die Installation weiterer Lautsprecher aus der xS-Serie, 5S und 4S, um Rückkopplungen bei Livesendungen zu vermeiden. Dadurch konnten wir auch Probleme mit dem mobilen Podium oder festen Hindernissen wie Säulen und die Treppe im Raum meistern und eine gleichmäßige Abstrahlung sicherstellen. Das System wird von D6 Verstärkern betrieben, die in einem zentralen Rack montiert sind. Die Toningenieure können das ganze System mit der Fernsteuer-Software R1 über Wi-Fi steuern.“

Seit der Eröffnung im letzten Jahr wird das R-Café regelmäßig für Livesendungen von Radio 2 genutzt, zum Beispiel für En nu Serious am Samstagmorgen und das Muziekcafé mittwochs.

„Das R-Café ist wichtig, um dem Publikum das Radioprogramm näher zu bringen und umgekehrt. Die Menschen können in einer ansprechenden Umgebung zu Konzerten beliebter Künstler aus der Region kommen wie Jelle und Clara Cleymans, Brahim, Martine de Kok oder den De Romeos. Und alles mit einem erstklassigen Audiosystem.“

Was gibt es Besseres?

Ähnliche Anwendungen

Weitere Anwendungen

Das neue Front of House.

Tony David Cray und Serge Gräfe, Sound-Designer von Kraftwerk auf ihrer 3D-Tour, sprechen über die kreativen Möglichkeiten, die d&b Soundscape ihnen in ihren jeweiligen Welten bietet.
Weiterlesen
Weitere Anwendungen

d&b ArrayProcessing. Harmonie für die Arena in Verona

Am 9. und 10. Oktober 2015 verwandelte sich das 2000 Jahre alte römische Amphitheater in Verona in ein riesiges Eisstadion. An beiden Tagen erwartete die Besucher von „Intimissimi on Ice“ eine opulente Mischung aus Musik und Eistanz auf der...
Weiterlesen
Weitere Anwendungen

ArrayProcessing offers listening à la carte at Sydney Opera House

Vivid LIVE at Sydney Opera House (SOH) has always pushed the boundaries, whether in performance style, musical content, or the support structures that underpin it. So when Jeremy Christian, Head of Sound and AV at the SOH suggested to festival...
Weiterlesen
Konzerte, Festivals und Tourneen / Weitere Anwendungen

Gehobene Lautstärke an Bord von "Mein Schiff 1"

Viel Bier und große Mengen Dezibel. Ein Metal-Fest der Sonderklasse feierten rund 2000 Gäste auf dem Luxusliner „Mein Schiff 1“, es war die erste „Full Metal Cruise“ in europäischen Gewässern.
Weiterlesen
Weitere Anwendungen

Electronic Dance Music mit d&b

„Echostage wird immer gewaltiger. In der Nähe von Washington DC gibt es nichts Vergleichbares.“ Jeff Darby von OHM Productions ist stolz, die Beschallung für den neu renovierten Club zu liefern.
Weiterlesen
Ähnliche Anwendungen
Alle Kategorien

d&b Anwendungen

Mobiler Einsatz oder Festinstallation? Drinnen oder draußen? Groß oder klein? d&b bietet maßgeschneiderte Lösungen für jede Anforderung. Und die eigens entwickelte Simulationssoftware optimiert die Planung der Systeminstallation.
Alle Anwendungen ansehen