BIM-Workflow mit d&b Revit-Dateien

Der Planungsprozess mittels Gebäudeinformationsmodellierung (BIM) wird durch die für alle Lautsprecher und Zubehörkomponenten verfügbaren d&b Revit-Dateien unterstützt, die präzise Projektdaten liefern und Visualisierungen ermöglichen.

Beim BIM handelt es sich um einen Prozess, der eine digitale Darstellung der physikalischen und funktionalen Eigenschaften eines Raumes, einer Einrichtung oder eines Ortes erstellt und verwaltet. Weitere Dimensionen können integriert werden, um Mengen, Kosten und die Entwicklung eines Projekts im Laufe der Zeit nachzuverfolgen.

Revit ist ein robustes Tool, das Projektinformationen bereitstellt und Zusammenarbeit erleichtert. Es wird von der überwiegenden Mehrheit der Architekten, Ingenieure, Designer und Auftragnehmer im Rahmen des BIM-Prozesses eingesetzt. Revit kann Gebäudekomponenten in 3D modellieren, das Modell mit 2D-Zeichnungselementen erläutern und aus Revit-Modellen eine Gebäudedokumentation generieren.

Alle d&b Lautsprechersysteme und deren Zubehör können nahtlos über d&b audiotechnik Revit-Familien in Revit geladen werden. Dies ermöglicht es Beratern, Architekten und Systemintegratoren, d&b Lautsprecher in jeder Phase eines Projekts in einen Revit-basierten BIM-Prozess zu integrieren.

Insgesamt bieten d&b Revit-Dateien einfachere und umfangreichere Planungsmöglichkeiten.

1/2
2/2

Vorteile

  • Beeindruckend genaue visuelle Darstellung eines d&b-Systems in einem Modell
     
  • Vereinfachter Workflow zur Integration eines d&b Line-Array-Systems in ein Projekt
     
  • Die fotorealistische Wiedergabe von d&b Lautsprechern umfasst Beschaffenheits- und Zubehörelemente sowie Sonderfarben und Nichtmarken-Versionen
     
  • Komplettes Zubehörpaket und Stückliste zur Mengenermittlung und Optimierung des Bestellprozesses
     

Registrieren Sie sich, um weitere Informationen über d&b Revit-Dateien zu erhalten.