24C Säulenlautsprecher

24C Lautsprecher Vorderansicht
24C Lautsprecher Hinteransicht
24C Lautsprecher Hinteransicht Nahaufnahme
24C Lautsprecher Vorderansicht 2

24C Säulenlautsprecher

Säulenlautsprecher

Kardioider Säulenlautsprecher für Festinstallationen

  • Komponenten 6 x 4"/6 x 1.1"
  • Abstrahlwinkel 90° x 20°
  • Max. Schalldruck 126 dB
  • Gewicht 9 kg

Produktbeschreibung

Der 24C ist ein passiv getrennter 2-Weg-Säulenlautsprecher, bestückt mit sechs 4"-Tieftontreibern mit Neodym-Magneten und einem Hochton-Array, das aus sechs 1,1”-Kalotten-Hochtönern besteht. Der nominelle horizontale Abstrahlwinkel beträgt 90°. Das Hochton-Array hat einen nominellen vertikalen Abstrahlwinkel von 20° und lässt sich kontinuierlich von 0° bis -14° einstellen, um die Hörbereiche gezielt abzudecken. Der durch die Tief-/Mitteltontreiber erzeugte Strahl ist um ca. 5° abwärts geneigt. Dadurch wird eine hohe Direktivität bereits ab 370 Hz erzielt. Die 4"-Treiber sind in einem einzigartigen kardioiden Aufbau angeordnet, deren Abstrahlung auf der Frontseite durch Wellenformer kontrolliert wird. Der rückwärtige Schallaustritt ist gedämpft. Durch diesen Aufbau wird eine gezielte horizontale Abstrahlung von 90° mit einer breitbandigen Dämpfung von durchschnittlich 18 dB auf der Rückseite der Lautsprecher erzielt. Das kardioide Abstrahlverhalten erzeugt minimale Energie hinter dem Lautsprecher und reduziert Reflexionen auf ein Mindestmaß. Dies führt zu einer gleichmäßigen Pegelverteilung über die gesamte Hörerfläche und empfiehlt sich besonders für Anwendungen mit offenen Mikrofonen, wenn eine Aussteuerbarkeit bis an die Rückkopplungsgrenze gefordert ist. Das Lautsprechergehäuse ist aus stranggepresstem Aluminium gefertigt und besitzt eine Metall-Schallwand. Die Lautsprecherfront und die Seiten sind durch ein Metallgitter geschützt. Zu Montagezwecken sind auf der Rückseite zwei durchgehende T-Nutschienen und ein 4-poliger Phoenix-Combicon-Steckverbinder angebracht. Die xC-Serie Lautsprecher sind standardmäßig in schwarz und weiß erhältlich, können aber auch als Option SC (Special Colour) in jedem beliebigen RAL-Farbton lackiert werden. Die Kombination des 24C mit dem passiven 24C-E Extender ermöglicht ein kontrolliertes vertikales Abstrahlverhalten bis hinunter auf 190 Hz.

Verstärker

Für den Betrieb des 24C werden die d&b Verstärker 10D, 30D und D6 empfohlen. Mit Auswahl des entsprechenden Lautsprecher-Setups können die d&b Verstärker D20 und D80 ebenfalls eingesetzt werden.

10D

30D

D6

Ausschreibungstext für eine detaillierte Projektplanung

Es werden Informationen für einen Ausschreibungstext benötigt? Ob für ein d&b System oder eine bestimmte d&b Serie – hier gibt es die wichtigsten technischen Spezifikationen zusammengefasst als Download.

Systemdaten
Frequenzgang (–5 dB Standard)
110 Hz - 17 kHz
Frequenzgang (–5 dB CUT-Betrieb)
150 Hz - 17 kHz
Maximaler Schalldruck1
126 dB SPL
Lautsprecher pro Verstärkerkanal
2
Lautsprecherdaten
Konfiguration
Kardioider Säulenlautsprecher für Festinstallationen
Belastbarkeit (RMS/peak 10 ms)
125/600 W
Vertikale Hauptachse Tief-/Mittelton
Vertikale Ausrichtung der Hochtonsektion
0° ‒ -14°
Nennabstrahlwinkel (h x v)
90° x 20°
Bestückung
6 x 4" driver with neodymium magnet
6 x 1.1" dome tweeter mounted in vertical horn array
Passive crossover network
Anschlüsse
4-pole Phoenix terminal
NL4
Maße, Gewicht
Maße (H x B x T)
1000 x 124.5 x 124 mm
39.4 x 4.9 x 4.88"
Gewicht
9 kg
19.8 lb

1 1 m, Freifeld, Breitbandmessung mit rosa Rauschen, Crest-Faktor 4

Ähnliche Anwendungen
Alle Kategorien

d&b Anwendungen

Mobiler Einsatz oder Festinstallation? Drinnen oder draußen? Groß oder klein? d&b bietet maßgeschneiderte Lösungen für jede Anforderung. Und die eigens entwickelte Simulationssoftware optimiert die Planung der Systeminstallation.
Alle Anwendungen ansehen
Auf der Suche nach einem Vertriebskontakt in Ihrem Land?Jetzt Vertriebspartner finden