05.04.16

Neues Software-Tool zur Modellierung von Geräuschimmissionen im Fernfeld. d&b präsentiert NoizCalc.

In den letzten Jahren hat sich die Simulation und Kontrolle von Lärmimmissionen im Fernfeld bei Live-Open-Air-Veranstaltungen zu einem ernstzunehmenden Thema entwickelt. Zur Beantragung einer Veranstaltung gehört immer häufiger eine offizielle Untersuchung oder ein Gutachten inklusive der Berechnung der Lärmeinwirkung für die möglicherweise betroffene Nachbarschaft. Mit der Einführung von NoizCalc, einer Modellierungssoftware für Fernfeld-Geräuschimmissionen von d&b Systemen, hat sich d&b dieser Problematik intensiv angenommen und treibt seine Maxime, vorhersagbare und präzise Performance zu liefern, einen weiteren Schritt voran.
NoizCalc modelliert die Schallausbreitung kohärent abstrahlender komplexer Quellen, wie beispielsweise Line-Arrays und Subwoofer-Arrays, von mehreren Bühnen aus über das gesamte Gelände hinweg außerhalb des Zuhörerbereichs und bildet die Ergebnisse auf einer 3D-Geländekarte ab. Die PC-basierte Software berechnet und prognostiziert die Fernfeldeinwirkungen eines d&b Lautsprechersystems im Freien gemäß den Normen ISO 9613-2 und Nord 2000. Unter Berücksichtigung meteorologischer und geografischer Daten simuliert NoizCalc die Schallausbreitung und die relativen Dämpfungswerte zum Fernfeld hin, ausgehend von einem zuvor festgelegten Signalspektrum und Referenzpegel.
NoizCalc ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen d&b audiotechnik und dem Immissionsberatungs- und Softwareentwicklungsexperten SoundPLAN GmbH. Deren Simulationssoftware SoundPLANnoise verwendet für die Erstellung einer offiziellen Erklärung über zu erwartende Geräuschimmissionen eine breite Palette an internationalen Normen gepaart mit umfangreichen Berichtsmöglichkeiten. Mit der nächsten Version wird diese Software zudem in der Lage sein, d&b System-Setups aus ArrayCalc zu importieren.
Beide Software-Tools, NoizCalc und SoundPLANnoise, importieren diese Projektdateien mitsamt den komplexen Daten des Zusammenwirkens aller Quellen aus der d&b ArrayCalc Simulationssoftware. Damit lassen sich komplette fein abgestimmte Lautsprechersysteme virtuell in 3D-Geländemodelle platzieren und ausrichten, um die daraus resultierende Schallausbreitung realistisch zu prognostizieren.

Pressemitteilungen zum Thema

02.04.19

Prolight + Sound 2019. B8, das kleine Klangwunder von d&b audiotechnik.

Auf der Prolight + Sound 2019 wird d&b audiotechnik den B8 einführen, den neuen ultra-kompakten Hochleistungs-Subwoofer

Weiterlesen

d&b präsentiert GSL-System.

Die Prolight + Sound 2018 gibt den Startschuss zur Markteinführung der SL-Serie.

Weiterlesen
15.02.18

d&b Soundscape. Das Hörerlebnis weiter entwickelt.

Auf der Basis eines außergewöhnlichen Audio-Systemprozessors und zweier Software-Module eröffnet d&b Soundscape eine völlig neue Welt der klanglichen Kreativität. Soundscape kennzeichnet in jeder Hinsicht den Beginn einer neuen Ära von...

Weiterlesen
12.04.17

Zwei neue Software-Produkte von d&b audiotechnik auf der Prolight + Sound 2017.

Auf der Prolight + Sound vom 4. – 7. April in Frankfurt präsentierte d&b audiotechnik zwei neue Software-Tools. Gedacht und gemacht für noch einfacheres, effizienteres und präziseres Arbeiten.
Array Verification, das mit der aktuellen Version der d&b...

Weiterlesen
28.09.16

d&b audiotechnik erweitert sein Lösungsangebot mit neuen Lautsprechern für die Festinstallation.

Die neuen 24S und 24S-D Punktquellenlautsprecher von d&b sind mit dem Ziel angetreten, Installationsanwendungen in Nachtclubs, Live-Clubs, Diskotheken, Kirchen, Mehrzweckhallen und Sportarenen zu erobern.

Weiterlesen
01.09.15

Eine neue Klasse von Punktquellenlautsprechern. 
Aus dem Hause d&b audiotechnik

Zuverlässige Performance, geringes Gewicht und kompakte Abmessungen, das waren von je her die grundlegenden Anforderungen an eine Hochleistungspunktquelle, neben der Forderung nach möglichst vielen Riggingoptionen für maximale Flexibilität.

Weiterlesen
16.04.15

Prolight + Sound 2015: Der neue MAX2 Bühnenmonitor von d&b audiotechnik. Bemerkenswerte Klarheit und Konsistenz

Seinen ersten Auftritt hatte der neue MAX2 von d&b audiotechnik auf der Prolight + Sound 2015 in Frankfurt. Der Neuling unter den d&b Bühnenmonitoren bietet ein klares und neutrales Klangbild für Künstler jeglichen Genres. Neben seiner Bestimmung als...

Weiterlesen
16.04.15

Prolight + Sound 2015: Leistungsstark und leicht zu bedienen. Der neue D20 Verstärker von d&b audiotechnik

Auf der Prolight + Sound 2015 in Frankfurt hat d&b audiotechnik seinen neuesten 2 HE kleinen Vierkanalverstärker präsentiert: den D20. Der Neuling bringt die bewährte intuitive Benutzeroberfläche mit und bietet eine reaktionsschnelle Fernsteuerung...

Weiterlesen
01.09.14

Von … bis. Die Y-Serie aus dem Hause d&b.

Das Konzept der neuen Y-Serie hat eine klare Zielrichtung: flexible Systeme für ein breites Spektrum an Konfigurationen für kleinere und mittlere Beschallungssituationen. Y7P und Y10P sind Punktquellensysteme, dazu der B6-SUB als angemessen...

Weiterlesen
14.02.14

D80, der neue Verstärker von d&b

Höher entwickelt als alles zuvor, bildet der D80 als leistungsstarker vierkanaliger Verstärker das neue Herzstück aller d&b Systeme.

Weiterlesen