Cinéma Bellevaux Lausanne: Arthouse-Kult(ur)kino mit d&b Soundscape.

Unter Cineasten genießt das 1959 in Lausanne eröffnete Cinéma Bellevaux (www.cinemabellevaux.ch) Kultstatus: Im letzten verbliebenen Programmkino der am Genfersee gelegenen Großstadt werden Filme jenseits des Mainstreams gezeigt, und der typische Kino-Rahmen wird regelmäßig durch Kulturveranstaltungen von Lesungen über Kunst-Performances bis zu Live-Konzerten gesprengt.

Entscheidung ohne Scheuklappen

Als ich mich auf der Suche nach einer neuen Beschallungsanlage für das Kino begeben habe, wollte ich ganz bewusst nicht die üblichen Errichterfirmen aus der Kinobranche kontaktieren. Über einen Freund wurde ich auf d&b audiotechnik aufmerksam, und ehrlich gesagt hat es mich durchaus gereizt, einmal etwas auszuprobieren, das im Kinokontext nicht unbedingt gang und gäbe ist. Dank Unterstützung von Jérôme Foetisch, der für den Schweizer d&b Vertrieb 2M Audio tätig ist, konnten wir unterschiedliche d&b Beschallungskomponenten im Saal ausprobieren. Für mich war bereits beim ersten Anhören klar, dass Lautsprecher mit derart tollen Klangeigenschaften genau das sind, was ich für das Cinéma Bellevaux gesucht hatte! Gwenaël Grossfeld, Kinobetreiber, Cinéma Bellevaux Dank des freundlichen Entgegenkommens von 2M Audio konnten wir diverse Lautsprechermodelle ausprobieren, bis wir schließlich die für uns perfekt passenden Produkte gefunden haben. Bei aller Freude über den vorzüglichen Klang mussten wir stets im Hinterkopf behalten, dass wir in unserem Ursprung ein Kino und kein Konzertsaal sind. Die räumlichen Gegebenheiten setzen uns natürliche Grenzen, und alle Hörerpositionen sind durch die fest montierten Polstersessel exakt definiert. Wichtig war für uns, dass eine detaillierte Klangwiedergabe in angenehmer Lautstärke möglich ist, ohne die im Haus über uns wohnenden Nachbarn zu stören. Nichtsdestotrotz war ein hoher Dynamikumfang erwünscht, mit welchem die im Saal auftretenden Künstler spielen können. Geliefert wurden die d&b Komponenten von der in Lausanne ansässigen Dupertuis Electronique SA. Gwenaël Grossfeld, Kinobetreiber, Cinéma Bellevaux

d&b Soundscape mit En-Scene und En-Space

Hinter einer akustisch transparenten Leinwand werden im Cinéma Bellevaux in einer LCR-Konstellation zwei Vi7P Punktquellenlautsprecher (links/rechts) sowie ein Vi10P (Center mit Abstrahlwinkel von 110 Grad) betrieben, welche Gwenaël Grossfeld an gefederten Spezialaufhängungen befestigt hat. Über ein Schienensystem können die an einer Traverse angebrachten Lautsprecher bei hochgefahrener Leinwand nach vorne oder nach hinten verschoben werden - angesichts der variierenden Saalnutzungen fraglos eine gute Idee, die bezüglich der Lautsprecheransteuerung jedoch mit ein wenig Aufwand verbunden.

Für jede der drei gängigen Frontlautsprecherpositionen habe ich in der R1 Fernsteuer-Software ein eigenes Preset hinterlegt.Gwenaël Grossfeld, Kinobetreiber, Cinéma Bellevaux

Unter der Bühne befinden sich zwei B6-SUB Hochleistungssubwoofer sowie zwei für das Publikum ebenfalls unsichtbare Frontfills (d&b 8S Punktquellen-Koaxlautsprecher). Links und rechts entlang der Saalseiten sind jeweils sechs kompakte d&b 8S angebracht, die durch eine einzelne 8S an der Rückseite des Raums ergänzt werden. Komplettiert wird die Lautsprecherausstattung im Cinéma Bellevaux durch zwei d&b M6 Bühnenmonitore.

Als Verstärker finden zwei d&b 30D Vierkanalmodelle sowie vier 10D Verwendung, welche sich in einer engen, nur über eine provisorisch zusammengezimmerte Leiter zugänglichen Vorführkabine befinden und sämtliche Lautsprecher antreiben. Den Endstufen vorgeschaltet ist eine d&b DS100 Signal Engine.

Wir können jedes Signal als Soundscape-Objekt definieren und es entsprechend frei im Raum platzieren und bewegen. Alternativ greifen wir auf die in der DS100 für unsere Zwecke eingerichtete Matrix zurück. Wir hatten bereits den Fall, dass ein Komponist am FOH-Platz das Mischpult und die Soundscape-Objekte bedient hat, während auf der Bühne zwei Musiker eines seiner Werke aufführten.Gwenaël Grossfeld, Kinobetreiber, Cinéma Bellevaux

Das Soundscape-System im Cinéma Bellevaux ist mit den optional verfügbaren Software-Modulen En-Scene und En-Space ausgestattet. Die Nutzung des Objektpositionierungs-Tools En-Scene erklärt sich von selbst; En-Space wird laut Gwenaël Grossfeld bei fast allen Live-Performances genutzt, wobei in erster Linie ein kleinerer virtueller Raum zum Einsatz kommt.

Einmal hatten wir einen Toningenieur zu Gast, der unbedingt eine Kathedrale hier im Saal haben wollte. Das war eine künstlerische Entscheidung, und obwohl der in En-Scene verfügbare Sakralraum eigentlich deutlich zu groß war, konnte er die gewünschte Wirkung entfalten, was fraglos auch damit zusammenhing, dass die Zuhörerinnen und Zuhörer bei dem Event vollständig im Dunkeln saßen und sich ausschließlich auf ihre Imagination verlassen konnten.Gwenaël Grossfeld, Kinobetreiber, Cinéma Bellevaux

Licht-Spiel-Theater

Das Cinéma Bellevaux ist ein einzigartiger Ort, für den das wunderbar altmodisch klingende Wort „Lichtspieltheater“ perfekt geeignet ist und das mit seinem aktuellen Betreiber den richtigen Mann am richtigen Platz zu haben scheint.

Wir sind ein Ort, an dem Menschen zusammenkommen und auf dessen Beschaffenheit Künstlerinnen und Künstler in ihren individuellen Ausdrucksformen reagieren. Aufgrund der Unterstützung durch einen Förderverein und die Stadt Lausanne sind wir in der komfortablen Situation, Vorführungen und Veranstaltungen nicht ausschließlich unter kommerziellen Gesichtspunkten planen zu müssen. Wir können genau jene Filme zeigen, die uns gefallen und die wir für wichtig halten. Gleiches gilt für die im Saal stattfindenden Performances, die heute eine vollkommen andere Klangqualität als vor dem Umbau aufweisen - ich bin wirklich glücklich mit unserem neuen d&b Soundscape-System! Von elektronischen Sounds bis zu Marimba-Werken von Steve Reich, von experimentellen Klängen über Lesungen bis zu typischen Kinovorführungen werden alle unsere Wünsche von der Beschallungsanlage vollständig erfüllt.Gwenaël Grossfeld, Kinobetreiber, Cinéma Bellevaux

Ähnliche Anwendungen

Live-Spielstätten

Metro rüstet mit der d&b A-Serie auf und feiert ihr 40-jähriges Bestehen

In dem beliebten, intimen Veranstaltungsort Metro in Chicago spielen eine Reihe von Indie- und Alternative-Bands . Der Spielplan bietet ein ausgewogenes Verhältnis zwischen nationalen Größen und lokalen Nachwuchskünstlern. Bei jeder musikalischen...
Weiterlesen
Live-Spielstätten

Boulevard Riyadh City bereichert Besuchererlebnis mit d&b.

Der Boulevard in der saudischen Hauptstadt Riad war eines der Highlights der Riyadh Season 2021/22. Um den hohen Ansprüchen dieses gigantischen Komplexes gerecht zu werden, wurde jedes Theater mit einem hoch entwickelten V-Serie Soundsystem von...
Weiterlesen
Ähnliche Anwendungen
Alle Kategorien

d&b Anwendungen

Mobiler Einsatz oder Festinstallation? Drinnen oder draußen? Groß oder klein? d&b bietet maßgeschneiderte Lösungen für jede Anforderung. Und die eigens entwickelte Simulationssoftware optimiert die Planung der Systeminstallation.
Alle Anwendungen ansehen