d&b im Kulturzentrum Rybnik

1/4
2/4
3/4
4/4

Wie in Ostrava oder Havirov auf der tschechischen Seite der Oder identifiziert man sich auch im polnischen Rybnik kulturell neuerdings eher wieder mit seinen schlesischen Wurzeln. Das Oberschlesische Steinkohlebecken war jahrzehntelang das Kraftwerk der Staaten des Warschauer Paktes, und die Bewohner konnten ihre eigene Kultur nur eingeschränkt leben. Die Stadt wird zwar noch immer von den gigantischen Kühltürmen des Kohlekraftwerks überragt und von den Traditionen einer hochindustrialisierten Gesellschaft beherrscht, dennoch haben sich neue Wege aufgetan.

Als Konsbud-Audio mit Sitz in Warschau den Auftrag bekam, eine neue PA im Kulturzentrum Rybniks zu installieren, optierten sie für d&b. Der Bau selbst ist zwar fast fünfzig Jahre alt, die Bandbreite der Veranstaltungen aber ist absolut zeitgemäß. Konsbud musste akustisch so ziemlich alles abdecken, vom Symphoniekonzert über Liedermacher, Kabarett und Theaterstücke bis hin zu kleinen Experimentalgruppen.

Die Beschallung des Großen Saales ist eine anspruchsvolle Aufgabe, da er sehr unsymmetrisch angelegt ist. Entsprechend wurde von Konsbud auch die Hauptbeschallung mit zwei unterschiedlich großen Arrays aus Qi-Lautsprechern nebst geflogenen Qi-SUBs realisiert. Lediglich die vordersten Publikumsreihen werden zusätzlich mit einer Bühnenrandbeschallung aus E0 Lautsprechern versorgt; einige gestackte Qi-SUBs helfen dem Bassfundement auf die Sprünge.

Die Ansteuerung aller Lautsprecher obliegt D6 und D12 Verstärkern, volle Kontrolle über alle relevanten Parameter ist über das d&b Remote-Netzwerk gewährleistet. Dank einem R70 Ethernet auf CAN Interface läßt sich die Beschallungsanlage zur leichteren Einrichtung auch drahlos von jedem Sitzplatz im Saal fernbedienen. Insgesamt ein gelungendes Konzept von Konbud, um diesem nicht ganz leicht zu handhabenden Raum Rechnung zu tragen.

Lokale Künstler, die früher in ungeheizten Kirchen und anderen zugigen Räumen der Stadt auftreten mussten – vor allem im Winter eine richtige Herausforderung –, haben nun im Kulturzentrum eine gastliche, moderne, technisch flexible Heimat gefunden. Darüber hinaus lockt das Rybnickie Centrum Kultury mit seiner verbesserten Akustik nun auch endlich hochklassige Musiker und Schauspieler, die die gesamte Region aufwerten helften. Sieht ganz so aus, als habe sich die Investition in eine d&b PA im Zuge der Wiederentdeckung des schlesisch-(polnischen) Kulturerbes und der Selbstfindung Rybniks als dessen Träger für Stadt und Region gelohnt.

Ähnliche Anwendungen

Theater und Opernhäuser

Viel Lärm um guten Klang. Das flexible neue Shakespeare-Theater in Gdańsk

Nach über zwei Jahrzehnten Vorbereitung und drei Jahren Bauzeit öffnete das Shakespeare-Theater in Gdańsk (Teatr Szekspirowski) 2014 endlich seine Türen. Eine bemerkenswerte Leistung, schließlich ist das Gebäude nicht nur das erste...
Weiterlesen
Theater und Opernhäuser

Im Holon Theater wurde zum ersten Mal in Israel ein d&b System mit ArrayProcessing installiert.

Das Holon Theatre of Performing Arts in Israel wollte ein System, das Sprachverständlichkeit und Klangreinheit liefert. Barkai Benni Brookstein Ltd installierte die d&b Y-Serie mit ArrayProcessing und hob das System damit auf ein „neues...
Weiterlesen
Theater und Opernhäuser

Stabat Mater in neuem Klang.

Da der Stabat-Mater-Saal im Bologneser Palazzo dell‘Archiginnasio nicht groß genug war, um die 20 Musiker und das Publikum zu fassen, wurde das Konzert im Teatro Comunale im Livestreaming auf eine Kinoleinwand projiziert und mit Playback über ein...
Weiterlesen
Theater und Opernhäuser

d&b Soundscape sorgt für räumliches Klangerleben von „Philadelphia Voices“ in der Carnegie Hall.

350 Stimmen, ein vollbesetztes Orchester und ein widerhallender Konzertsaal – dank des En-Scene Software-Moduls von d&b Soundscape kann man problemlos aus mehreren Hundert Stimmen eine einzelne Stimme heraushören.
Weiterlesen
Theater und Opernhäuser

ArrayProcessing überzeugt in Jütland.

Im jütländischen Städtchen Herning gibt es mit dem Messe Center Herning (MCH) eines der größten Kongresszentren ganz Skandinaviens mit eigenen Sälen und Arenen auch für Sport- und Musikveranstaltungen.
Weiterlesen
Ähnliche Anwendungen
Alle Kategorien

d&b Anwendungen

Mobiler Einsatz oder Festinstallation? Drinnen oder draußen? Groß oder klein? d&b bietet maßgeschneiderte Lösungen für jede Anforderung. Und die eigens entwickelte Simulationssoftware optimiert die Planung der Systeminstallation.
Alle Anwendungen ansehen