Volksbühne Berlin – Innovative d&b Technologie „reißt Mauern ein“.

1/2
2/2

Die Volksbühne ist eines der ältesten und traditionsreichsten Theater in Berlin. Der 1914 erbaute Veranstaltungsort nimmt seit über einem Jahrhundert einen ganz besonderen Platz in der Kulturlandschaft der deutschen Hauptstadt ein. Mit rund 850 Sitzplätzen ist es bei seinem Publikum für die Entwicklung neuer Darbietungs- und Inszenierungsformen bekannt. 

Seit mehr als dreißig Jahren unterstützen d&b Lautsprecher die mutige Ausrichtung dieses Theaters. Das ursprüngliche System ist immer noch funktionstüchtig, dient jetzt jedoch als flexible mobile Erweiterung für das neu installierte System.

„In all den Jahren, in denen ich mit d&b gearbeitet habe, haben uns die Systeme noch nie im Stich gelassen“, bestätigt Klaus Dobbrick, Leiter Tontechnik der Volksbühne.
„Neben dem exzellenten Klang ist es genau diese Zuverlässigkeit, die für die Entscheidung der Volksbühne ausschlaggebend war, weiterhin auf d&b zu setzen. Die originalen F1220 sind ein gutes Beispiel dafür. Sie funktionieren immer noch, obwohl sie kurz nach dem Fall der Berliner Mauer installiert wurden.“
Ein symbolisches Datum für eine Institution, die stolz auf sein politisches Theater ist.

Im Laufe ihres Bestehens hat die Volksbühne ihr Programm stetig um Tanz, Musik, Partynächte, Kinovorführungen und Ausstellungen visueller sowie digitaler Kunst erweitert und dabei mit der Tradition und reinen Spoken-Word-Produktionen gebrochen. Bedeutende Regisseure, Autoren und Künstler durchbrechen immer wieder die Grenzen der zeitgenössischen Darstellung und experimentieren sowohl mit neuen Inhalten als auch mit neuen räumlichen Arrangements.

Um die kreative Vision dieser innovativen Denkweise zu verwirklichen, war die richtige technische Infrastruktur erforderlich, damit das Theater die erforderliche technische Flexibilität bieten konnte. Infolgedessen hat es vor kurzem in eine umfassende Modernisierung und Aufrüstung investiert und sich für die modernste Ausrüstung entschieden, die auf dem Markt erhältlich ist – darunter ein neues Soundsystem.

Die halbkugelförmige Bühnenkulisse und die anspruchsvolle Akustik des Saals waren schon immer eine technische Herausforderung. Um diese Schwierigkeiten zu überwinden, entwarf der d&b Partner Amptown System Company zusammen mit dem technischen Team des Theaters ein Lautsprechersystem, das aus einer Line-Array-Konfiguration der V-Serie in Verbindung mit ArrayProcessing, einem Center-Cluster der A-Serie und einem horizontalen V-SUB-Array in der Portalbrücke besteht. Die sich daraus ergebenden signifikanten Verbesserungen bei der Direktschallverteilung sind auf jedem Sitzplatz zu hören. 

„Das System ist unglaublich präzise und erfordert eine detaillierte Analyse des Raums und seiner Schwachstellen“, erklärt Dobbrick. „Sobald man aber diese Vorarbeit geleistet hat, werden alle früheren Schwachpunkte des Raumes mit beeindruckender Präzision beseitigt.“

Die Genauigkeit und Abdeckung der V-Serie dürfte zu einer weiteren langfristigen Erfolgsgeschichte werden. „Die Volksbühne hat eine ganz besondere Bedeutung in der Berliner Kulturszene und wir freuen uns, dass wir mit unseren umfassenden Leistungen dazu beitragen konnten“, fasst Malte Polli-Holstein, Geschäftsführer von Amptown System Company, zusammen. „Das Theater kann nun seine Geschichte in einem neuen Glanz, oder besser gesagt, mit einem neuen Klang fortsetzen.“

Ähnliche Anwendungen

Theater und Opernhäuser

Soundscape in der Oper Frankfurt. Kreative Klangkonzepte für schwierige Zeiten

Aufgrund der Auflagen im Hinblick auf Social Distancing wurde das Orchester der Oper Frankfurt aus dem Orchestergraben in einen Bereich hinter der Bühne verlegt, der nicht einsehbar ist. Dank d&b Soundscape und der En-Scene...
Weiterlesen
Theater und Opernhäuser

Progressives Theater verbindet technische und kreative Anforderungen mit einem Soundscape System, das für alle Ansprüche geeignet ist.

Ein 360-Grad-Soundscape System hebt die technischen und kreativen Möglichkeiten im Schauspielhaus Bochum auf ein neues Niveau.
Weiterlesen
Theater und Opernhäuser

Frankfurt in der Ersten Liga. Jetzt auch in der Oper.

Erwähnt man Deutschland und Oper in einem Satz, denkt man außerhalb der Grenzen meist zuerst einmal an Bayreuth und Richard Wagner. Doch damit ist Deutschlands Beitrag zum europäischen Opernschaffen bei Weitem nicht abgegolten. So wurde die Oper...
Weiterlesen
Theater und Opernhäuser

d&b Soundscape Technologie stärkt die Verbindung zwischen Darstellern und Publikum bei MJ The Musical.

Der zweifach für den Tony nominierte Sounddesigner und dreifache Gewinner des Olivier Awards, Gareth Owen, vertraute bei der Realisierung dieses eindrucksvollen Klangerlebnisses erneut auf die immersive Soundtechnologie Soundscape von d&b,...
Weiterlesen
Theater und Opernhäuser

Das Festival Verdi entscheidet sich für Soundscape, um Aufführungen im Innen- und Außenbereich mit immersivem Klang zu bereichern.

Das Festival Verdi 2020 in Parma, Italien, bot dem Publikum dank Soundscape Technologie ein immersives Klangerlebnis, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich.
Weiterlesen
Ähnliche Anwendungen
Alle Kategorien

d&b Anwendungen

Mobiler Einsatz oder Festinstallation? Drinnen oder draußen? Groß oder klein? d&b bietet maßgeschneiderte Lösungen für jede Anforderung. Und die eigens entwickelte Simulationssoftware optimiert die Planung der Systeminstallation.
Alle Anwendungen ansehen