05.10.21

d&b erhält den Green Guardian Award als Anerkennung für die Bemühungen zur Verringerung des CO2-Fußabdrucks in der Live-Entertainment-Branche.

d&b ist enorm stolz auf die Auszeichnung als Green Guardian durch das IQ Magazine.

Der Green Guardians Guide, der von der Green Events and Innovations Conference und dem IQ Magazine ins Leben gerufen wurde, ist eine neue jährliche Initiative, die einige der weltweit durchgeführten Maßnahmen zur Verringerung des CO2-Fußabdrucks der Live Entertainment-Branche hervorhebt.

Robert Trebus, d&b Director of CPO and Remanufacturing, kommentierte die Auszeichnung mit den Worten: „Wir nehmen den Green Guardian Award 2021 mit Stolz entgegen, und ich möchte allen Preisträgern gratulieren. Jeder von uns muss seinen Beitrag leisten, um das langfristige Überleben unseres Planeten zu sichern. Wir bei d&b sind uns der Auswirkungen bewusst, die vor allem die Unterhaltungsindustrie auf die Umwelt hat.“

Wir wissen, dass die Branche eine enorme Menge an Ressourcen verbraucht und dass wir noch einen weiten Weg vor uns haben, um sicherzustellen, dass Tourneen und Festivals umweltfreundlicher sind. Doch es ist wichtig, sich vor Augen zu halten, dass auch kleine Schritte eine große Wirkung haben können.Robert Trebus, Director of CPO and Remanufacturing

d&b ist nach der international anerkannten Norm ISO 14001 für Umweltmanagementsysteme (UMS) zertifiziert. Das Unternehmen hat auch den nächsten Schritt in Richtung einer noch weitreichenderen EMAS-Zertifizierung (Eco-Management and Audit Scheme) getan. Mit der EMAS-Zertifizierung wird eine Reihe von Leitsätzen anerkannt, darunter die Wahrung der Menschenrechte und des Gemeinwohls, der Schutz von Ressourcen, die Energie- und Emissionsreduzierung, die Produktverantwortung, die nachhaltige Innovation und vieles mehr.

Im Jahr 2020 führte d&b das Certified Pre-Owned (CPO) Programm ein, das Kunden die Möglichkeit bietet, ein wiederaufbereitetes Lautsprechersystem zu erwerben. Die Kunden profitieren von einem Rider-freundlichen Beschallungssystem und tragen gleichzeitig zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen und des Rohstoffverbrauchs bei. Mit diesem Programm ist d&b der erste Hersteller von Soundsystemen, der einen organisierten Ansatz für Nachhaltigkeit und Zuverlässigkeit in der Pro-Audio-Branche verfolgt.

d&b setzt sich dafür ein, dass auch seine neuen Produkte umweltverträglich sind. Der kürzlich eingeführte D40 Verstärker kombiniert ein fortschrittliches Spannungsmanagement zum Betrieb von Systemen, die insgesamt weniger Eingangsleistung erfordern. Der D40 bietet außerdem erweiterte Energiesparfunktionen, verbesserte Leistungseffizienz und eine AutoWakeup-Funktion für umweltfreundliches und nachhaltiges Bauen (Green Building).

Pressemitteilungen zum Thema

d&b audiotechnik freut sich über Red Dot Award für KSL Produkt-Design.

Nachdem sich das neue KSL-System von d&b audiotechnik schon mit seiner akustischen Qualität einen Namen gemacht hat, zieht nun das Design des Lautsprechersystems die Aufmerksamkeit auf sich.

Weiterlesen

Gold für GSL-System von d&b.

Beim „Focus Open 2018“, dem internationalen Designpreis des Landes Baden-Württemberg, erhielt GSL von d&b die höchste Auszeichnung.

Weiterlesen

d&b audiotechnik als ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet.

Mitarbeiter von d&b audiotechnik engagieren sich –auch im Ehrenamt. Das Land Baden-Württemberg hat nun d&b als ehrenamtsfreundlichen Arbeitgeber ausgezeichnet.

Weiterlesen

Red Dot Award 2014 für den D80. Ausgezeichnet für hohe Designqualität.

Innovationsgrad, Funktionalität und ökologische Verträglichkeit sind zentrale Aspekte, nach denen die Red Dot Jury entscheidet. 2014 diskutierten und bewerteten 400 internationale Fachleute 4.815 Einreichungen aus 53 Nationen, wer einer Auszeichnung...

Weiterlesen